Stadtplan Granada.
Karte von Granada, Spanien.


Andalusien > Granada > Stadtplan

Stadtplan von Granada

Stadtplan Granada
Karte von Granada

Ein Spaziergang durch Granada

Von den Römern gegründet, erhielt Granada den Namen währen des Arabischen Reiches das im 8. Jahrhundert begann; eine Stadt mit einem der größten geschichtlichen Erbe Spaniens, von dem besonders die Alhambra und das Stadtviertel Albaycín hervorzuheben sind, ein idealer Ort um durch die Straßen zu spazieren.

Wenn Sie mit dem Auto nach Granada fahren, können Sie in einem öffentlichen Parkhaus in der Nähe der Kathedrale parken, von wo aus Sie leicht die beliebten Straßen mit guter Atmosphäre mit Bars und Teestuben erreichen, in den es manchmal schwierig ist, einen Sitzplatz zu finden.

Wir empfehlen einen Spaziergang um die Altstadt zu Fuß zu entdecken und die bekannte Carrera del Darro, eine der schönsten Kopfsteinpflaster-Straßen in Spanien entlang des Flusses Darro.

An der Plaza Nueva finden Sie einige der besten Orte um die schmackhaften Tapas von Granada zu probieren.

Stadtviertel von Granada

Nachfolgend schlagen wir einige Stadtviertel und Straßen von Granada vor, wo Sie Tapas probieren oder einen Minztee trinken können und dies fast jederzeit, da ein Spaziergang durch Granada sowohl tagsüber als auch abends zu empfehlen ist.

Stadtviertel Albaycín, Paseo de los Tristes und Carrera del Darro

Das Albaycín ist das außergewöhnlichste Stadtviertel von Granada mit einzigartigem Straßenverlauf, in dem der Gebrauch des Autos nicht zu empfehlen ist. Der Paseo de los Tristes und Carrera del Darro ist eine hübsche Kopfsteinpflaster-Straße entlang des Flusses Darro, die seit 500 Jahren intakt geblieben ist und in der die Zeit still zu stehen scheint. Die Carrera del Darro ist einer der drei Zugange zur Alhambra, wobei der Paseo de los Tristes den Eindruck gibt, man sei in der Zeit zurückgereist.

Der Paseo de los Tristes ist nicht mit dem Auto zu erreichen, obwohl es öffentliche Busse gibt; wir empfehlen, Sie gehen zu Fuß.

Calle Alhamar Street und San Anton

Ideal für Tapas oder zum Essen gehen in einem der vielen Restaurants.

Der Bezirk um das Rathaus und Calle Navas

Eine weitere Gegend mit guten Restaurants in denen man die typische Küche von Granada probieren kann.

Plaza Bib-Rambla und Kathedrale

Die Kathedrale ist ein Renaissance-Werk aus der Mitte des 16. Jahrhunderts; die Plaza Bib-Rambla ist maurischen Ursprungs auf sich in der Vergangenheit das kommerzielle Leben der Stadt abspielte und wo sich gegenwärtig zahlreiche Restaurants, Cafés und Einkaufsstraßen befinden.

Gegend um Plaza del Campillo und San Matías

Im Herzen von Granada befindet sich dieser Bezirk mit Restaurants und Bars wie Chikito, an dem sich Intellektuelle wie Federico Garcia Lorca oder Falla getroffen haben. Ideal um die Sommerterrassen zu genießen, während man ein typisches Gericht probiert.

Plaza Nueva und Calle Elvira

Neben der Carrera del Darro und der Plaza Santa Ana gelegen, wurde dieser Platz ursprünglich während des 11. Jahrhunderts erbaut.

Realejo und Campo del Príncipe

Das Realejo war ursprünglich ein muslimisches Viertel in dem auch ein Teil der jüdischen Bevölkerung lebte bis sie 1492 vertrieben wurden. In diesem Stadtviertel von Granada empfehlen wir den Besuch des Museum Casa de los Tiros und des ältesten Hauses, Casa de los Girones.

Wenn Sie mehr über die Stadt oder über die Anreise erfahren möchten, besuchen Sie unseren Granada Reiseführer.

Zurückgehen: Autovermietung Malaga Flughafen

Malaga informationen


Sitemap | Website-Bedingungen | Datenschutzrichtlinien | Mitglieder Programm | Arbeiten Sie mit uns.
Adresse: Avenida del Comandante García Morato, 34 (Pol. Ind. Aeropuerto de Málaga) 29004 Málaga, Spanien.
Tel: +34 952 17 60 30. Email: info@malagacar.com.
malagacar.com © 2013 - Bardon y Rufo 67 S.L.
Malaga Mietwagen
 Car hire Malaga Alquiler de coches en Malaga Autovermietung Malaga Flughafen Malaga Car autoverhuur Malaga car hire in Russian Malaga Location de voitures
Hilfe und Auskunft
24 std. Service

Kreditkarten