Osterwoche in Málaga 2015

SS
Wir haben diese Spezialausgabe über die Osterwoche in Málaga 2015 für unsere Leser vorbereitet.

Nachfolgend finden Sie sämtliche Prozessionen sowie die Uhrzeiten des Vorbeizuges durch die Innenstadt, als auch unsere Empfehlungen und interessante Information.

 

Interessante Information

Die Bruderschaften beginnen den Umzug ihres Thrones von ihrer jeweiligen Kirche aus, doch alle teilen ein Stück des Weges, den „offiziellen Verlauf“ mit einer Länge von etwa 800 Metern. Der offizielle Verlauf beginnt in der Alameda Principal, verläuft entlang der Calle Larios und einem Stück der Calle Granada.

Entlang einiger Straßen verläuft ein Großteil der Prozessionen, wie etwa der Calle Carretería, entlang deren Verlaufs die Zuschauer über Stühle verfügen.

Ein sehr beliebter Ort, von wo aus viele Menschen die Prozessionen verfolgen ist die „Tribuna de los pobres“ (Tribüne der Armen), eine Steintreppe an der Kreuzung von Calle Carretería und Pasillo de Santa Isabel. Früher setzten sich diejenigen dorthin, die sich keinen Stuhl leisten konnten; daher der Name. Es ist einer der emotionalsten Orte um die Throne zu sehen, voller volkstümlicher Leidenschaft.

 

Empfehlungen

Wir möchten Sie daran erinnern, dass der Großteil der Prozessionen bis spät in die Nacht geht und wir empfehlen Ihnen außerdem bequemes Schuhwerk.

Der „Encierro“ (Klausur) ist ein besonders emotionaler Moment: Es ist der Augenblick wenn das heilige Bildnis bei seiner Heimatkirche ankommt, umgeben von der Inbrunst hunderter Anhänger; viele Encierros finden am frühen Morgen statt.

Wenn Sie im Zentrum essen / abendessen möchten, denken Sie daran, dass während der Osterwoche die Restaurants sehr voll sind und der Service langsamer; dies kann ein guter Moment sein um die Tapas in Málaga zu probieren, das ist etwas unkonventioneller und bietet außerdem die Möglichkeit, verschiedene Lokale auszuprobieren.

Wie empfehlen, öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen um die Prozessionen anzusehen; während dieser Woche gibt es einen speziellen Fahrplan die ganze Nacht durch.

Link zum S-Bahn Fahrplan Málaga:
http://www.renfe.com/EN/viajeros/cercanias/malaga/index.html

 

Palmsonntag
Es gibt Prozessionen den ganzen Tag über. An der Alameda Principal kommen die Prozessionen um 12:00, 13:00, 16:30, 17:20, 18:00, 19:00, 19:50, 20:20 und 21:20 Uhr vorbei.

Montag, 30. März
Die Prozessionen verlaufen entlang der Alameda Principal um 19:00, 19:45, 20:35, 21:20, 22:10 und 23:10 Uhr.

Dienstag, 31. März
An diesem Tag verlaufen die Prozessionen entlang der Alameda Principal um 18:25, 19:20, 20:10, 21:00, 21:55 und 22:50 Uhr.

Mittwoch, 1. April
Am Mittwoch gibt es insgesamt 7 Prozessionen entlang der Alameda Principal um 18:45, 19:10, 19:40, 21:20, 22:25, 23:30 und 00.35 Uhr.

Gründonnerstag, 2. April
Der Gründonnerstag ist einer der wichtigen Tage der Osterwoche in Málaga und es ist reichlich schwierig, sich in der Innenstadt zu bewegen. Es gibt Prozessionen um 18:15, 18:45, 19:50, 20:35, 21:45, 22:50, 23:55 und 1:35 Uhr.

Karfreitag
Prozessionen entlang der Alameda Principal um 19:05, 19:50, 20:35, 21:20, 22:10, 23:05, 23:40 und 1:15 Uhr. Die letzte der Prozessionen ist Servitas, die besonders beeindruckend ist, da entlang des Verlaufes der Prozession die Straßenbeleuchtung ausgeschaltet wird.

Ostersonntag
Am Sonntag gibt es nur eine Prozession am Mittag, El Resucitado, um 12 Uhr.