Español
English
Français
Nederlands
Русский

Almería Information

Die Stadt Almería ist der Schlüssel zum Mittelmeer und ein wahrhafter Schmelztiegel der Kulturen seit der Vorgeschichte. Vom Meer aus gesehen erscheint die Stadt als weiße Linie die von der Alcazaba (Festung) abgerundet wird, sowie der Hügel Cerro de San Cristóbal, ein hervorragender Aussichtspunkt über die Stadt.

Bekannt als Urci im Altertum, ist die Stadt in ihrer Identität hauptsächlich mediterran, mit Straßenzügen, die noch an die 800 Jahre der muslimischen Herrschaft erinnern. Das Viertel Barriada de la Chanca, mit den lebhaften Farben die mit den umgebenden weißgetünchten Wänden kontrastieren, sind ein gutes Beispiel dafür. Doch Almería wäre nicht Almería ohne die Alcazaba (Festung) aus dem 10. Jahrhundert mit drei Bereichen, zwei arabischen weiter unten und einem christlichen weiter oben, und den ockerfarbenen Wänden, die sich bei Sonnenuntergang rot färben.

Die Kathedrale aus dem 16. Jahrhundert, ein Renaissance Tempel und Festung, die dazu diente, die Bevölkerung vor Berber-Attacken zu schützen, war auch Zeuge von zahlreichen britischen und amerikanischen Panzern und Artillerie während er Dreharbeiten zu „Patton“. Der Bischofspalast gegenüber der Kathedrale hisste sogar den Union Jack in der Nachfilmung des Einmarsches von Patton in Mesina.

Es gibt zahlreiche Plätze in Almería, wobei die Plaza de la Constitución zweifelsohne der hübscheste ist, mit weiten, gebogenen Säulengängen und der überragenden Casa Consistorial. Im Zentrum steht das Monument "Los Coloraos". Das Viertel Puerta de Purchena ist das Nervenzentrum der Stadt, mit vielen kleinen lebhaften Plätzen die an die Vergangenheit erinnern.

Die Küste von Almería

Die Küste von Almería befindet sich in Südspanien, im östlichen Andalusien, wo sich die Küste des Mittelmeeres vom Süden zum Osten des Landes hin verschiebt (Levante). Von den vielen Eigenschaften der Gegend, den Kontrasten, den Filmproduktionen und Landschaften, der Fauna und der Geschichte, beeindruckt den Besucher nichts so sehr wie das Licht. Ein reines, intensives Licht, das Almería zusammen mit St. Johannes in Akko, Athen und Syrakus die höchste Zahl der Tageslichtstunden in der Welt gibt.

Entlang der Küste beschreiben wir Orte die ideal zum Entspannen sind, sowie versteckte Naturgebiete. Wir begeben uns zu den Dünen des Naturparks Cabo de Gata-Níjar und stellen uns die Figur von Laurence von Arabien vor, gespielt von Peter O´Toole, der über den Sand reitet. Die Qualität des Lichts und die einzigartige Landschaft haben Regisseure wir Spielberg oder Alain Tanner inspiriert, die Almería in Europas Hollywood verwandelten. Schauspieler wie unter anderem Henry Fonda, Orson Welles, Clint Eastwood, Yul Brynner und Jack Nicholson haben hier Filme gedreht.

Die Tabernas Wüste, ein Naturpark, war der Drehort für Hollywoodfilme wie Valdez", "The wind and the lion", "Conan the Barbarian", "Indiana Jones and the Last Crusade" und viele andere. In den Schluchten und Tälern der Gegend befinden sich einige Städte aus dem Wilden Westen zum Vergnügen der Touristen.

Vom Flughafen Málaga nach Almería

Wenn Sie vom Flughafen Málaga nach Almería gelangen möchten, empfehlen wir ein Mietauto am Flughafen Málaga und die Fahrt nach Almería entlang der unten aufgeführten Route:

Malaga informationen


Sitemap | Website-Bedingungen | Datenschutzrichtlinien | Cookies | Mitglieder Programm | Arbeiten Sie mit uns.
Adresse: Avenida del Comandante García Morato, 34 (Pol. Ind. Aeropuerto de Málaga) 29004 Málaga, Spanien.
Tel: +34 952 17 60 30. Email: info@malagacar.com.
malagacar.com © 2018 - Bardon y Rufo 67 S.L.
Malaga Mietwagen
 English Español Deutsch Nederlands Русский Français
WhatsApp
Hilfe und Auskunft
24 std. Service
Startpackage-malaga.com

Kreditkarten