Stadtplan Sevilla Dörfer

Stadtplan Sevilla Dörfer Stadtplan Sevilla Dörfer

Besuch in Sevilla

Auf der Karte sind die Eisenbahnlinie zum Bahnhof Santa Justa, die durch die Stadt Dos Hermanas führt, sowie die rot markierten Hauptstraßen eingezeichnet.

In Sevilla gibt es viele Orte zu besichtigen:

Stadt Sevilla

Diese Stadt hat die größte Altstadt Spaniens, und ein Spaziergang durch ihre Straßen wird uns zu vielen Denkmälern ihres großen historischen Erbes führen, wobei die Kathedrale mit der Giralda, der Alcazar, der Torre del Oro und der Alcazar die repräsentativsten Bauwerke sind.

Sie ist phönizischen Ursprungs und wurde Ende des 15. Jahrhunderts mit der Entdeckung Amerikas zur Hauptstadt des spanischen Reiches.

Écija

Diese Stadt liegt näher an Córdoba als an der Hauptstadt Sevilla, und die ersten Siedlungen in dieser Gegend gehen auf prähistorische Zeiten zurück.

Ecija hat die römische Zivilisation, die Westgoten, die Araber und die Christen erlebt, wobei letztere die meisten religiösen Gebäude errichtet haben.

Marchena

Der Kern dieser Stadt entstand während der muslimischen Herrschaft und breitete sich nach der christlichen Eroberung aus, die alte Zitadelle verwandelte sich in ein stattliches Schloss.

In Marchena gibt es eine Fülle von christlichen Sakralbauten, die dazu geführt haben, dass Marchena zum kunsthistorischen Zentrum erklärt wurde.

Weitere sevillanische Städte, die wir empfehlen, sind unter anderem Santiponce, Utrera, Carmona, Osuna, Alcalá de Guadaira, Dos Hermanas, Estepa und Morón de la Frontera.

Sevilla in Google Maps

Malaga informationen


Sitemap | Website-Bedingungen | Datenschutzrichtlinien | Cookies | Mitglieder Programm | Arbeiten Sie mit uns.
Adresse: Avenida del Comandante García Morato, 34, 29004 Málaga, Spanien.
malagacar.com © 2020 - Bardon y Rufo 67 S.L.
Malaga Mietwagen
EnglishEspañolDeutschNederlandsРусскийFrançais
Online Betreuung
24 std. Service

Kreditkarten