Español
English
Français
Nederlands
Русский

Manilva Strände

Manilva ist einer der Orte, an dem Sie die ruhige Atmosphäre spüren können, wo Sie Ihren Urlaub ohne all die Unruhe genießen können, die Sie in den anderen beliebteren Reisezielen an der Costa del Sol erleben; und aufgrund seiner Nähe zu Marbella und Puerto Banús ist es eine sehr empfehlenswerte Option, obwohl ein eigenes oder gemietetes Fahrzeug mehr als empfehlenswert ist, um zu reisen.

In Manilva lohnt es sich, die folgenden Strände hervorzuheben:

La Chullera Strand

Torre Chullera

Dieser Strand, umgeben von mehreren Buchten, hat sauberes, kristallklares Wasser und ist ideal für diejenigen, die es vorziehen, weit weg von der großen Menschenmenge der Innenstadt zu fliehen. Es ist auch ein natürlicher und FKK-Strand.

Der Zugang zum Strand von La Chullera ist nicht einfach, was ihn zu einer Art privatem Paradies macht. Es gibt Duschen, Mülltonnen, Strandbars zum Essen und Trinken, Sonnenliegen zum Mieten und öffentliche Toiletten.

Las Arenas Strand, El Governador Strand, Paraiso Strand

Ein Strand in Form einer Bucht bei La Duquesa in Manilva. Er ist zu Fuß leicht zugänglich und verfügt über Duschen, Sonnenliegen zum Ausleihen und Mülltonnen.

El Negro Strand

Dieser Strand befindet sich im Hafen von Duquesa. Es gibt Parkplätze, Duschen, Jet-Ski-Verleih, etc. Er erstreckt sich vom vorherigen Strand, besser bekannt als "Sardinenbucht".

Los Toros Strand

Dieser Strand befindet sich ebenfalls in La Duquesa und ist leicht zugänglich. Es ist ein langer Strand von landschaftlichem Interesse mit Sand, der hauptsächlich aus Kies besteht. Der Name Los Toros wurde diesem Strand gegeben, denn in der Vergangenheit war dies ein Ort, an dem die Rinder auf dem Weg nach Estepona durchzogen.

Im Allgemeinen liegt der Auslastungsgrad dieses Strandes in der Mitte, nicht zu hoch, nicht zu niedrig.

La Duquesa / El castillo Strand

La Duquesa beach

Dieser Strand liegt neben dem Hafen von La Duquesa und ist fast einen Kilometer lang. Es gibt einen Kinderspielplatz und ein Volleyballnetz. Da Sie sich direkt am Hafen befinden, können Sie einen Spaziergang machen und diesen wunderschönen Hafen besuchen.

Dieser Strand ist vulkanischen Ursprungs und die Qualität des Wassers ist ausgezeichnet. Er verfügt über einen Reinigungsservice und ein rotes Kreuz sowie über Duschen, Mülltonnen und Umkleideräume. Es gibt auch Strandbars, in denen wir uns hinsetzen und einen köstlichen Teller mit gebratenem Fisch genießen können, der an der Küste sehr typisch ist.

Um mit dem Auto zum Strand von La Duquesa zu gelangen, wenn Sie auf der N-340 fahren und die Kreuzung zwischen Manilva und Sabinillas erreichen, biegen Sie am ersten Kreisverkehr links ab Richtung Meer.

Sabinillas Strand

In unmittelbarer Nähe von La Duquesa gelegen, verfügt er über alle notwendigen Dienstleistungen für einen Strand sowie einen Wassersportplatz, wo Sie auch einen Jetski mieten können.

Sehr empfehlenswert für alle, die einen schönen Tag am Strand verbringen möchten.

Er erstreckt sich von der Cala de la Sardina bis zum Bach Alcorrin. Bis vor kurzem wurde hier die alte Praxis des Sardinenfischens namens Almadrabas praktiziert.

Malaga informationen


Sitemap | Website-Bedingungen | Datenschutzrichtlinien | Cookies | Mitglieder Programm | Arbeiten Sie mit uns.
Adresse: Avenida del Comandante García Morato, 34, 29004 Málaga, Spanien.
Tel: +34 952 17 60 30. Email: info@malagacar.com.
malagacar.com © 2020 - Bardon y Rufo 67 S.L.
Malaga Mietwagen
 English Español Deutsch Nederlands Русский Français
WhatsApp
Hilfe und Auskunft
24 std. Service
Fügen Sie Ihrer Buchung einen Elektroroller hinzu!

Kreditkarten