Mit dem Rollstuhl im Flugzeug reisen

Mit einem Rollstuhl im Flugzeug reisen ist gottseidank heutzitage kein Problem mehr. Mittlerweile wird auf allen spanischen AENA Flughäfen Hilfe für Passagiere mit eingeschränkter Mobilität angeboten.

Dadurch wird sichergestellt, dass jeder unabhängig von seiner Behinderung oder seinem Mobilitätsproblem Flugreisen genießen kann.

Mit dem Rollstuhl im Flugzeug reisen

Auch wenn es kompliziert erscheinen mag, sind Flughäfen und Fluggesellschaften voll und ganz darauf vorbereitet, Passagiere mit Rollstühlen zu empfangen und zu betreuen.

Im Wesentlichen müssen Sie Ihren Flug im Voraus planen und die Fluggesellschaft darüber informieren, dass Sie einen besonderen Service benötigen, ohne dass Ihnen zusätzliche Kosten entstehen.

Beantragung des Dienstes am Flughafen Málaga

Im Vorjahr der Pandemie hat der Flughafen Málaga-Costa del Sol mehr als 179.000 Passagiere mit eingeschränkter Mobilität abgefertigt.

Personalisierter Servicepunkt für Behinderte am Flughafen Málaga
Personalisierter Servicepunkt für Behinderte am Flughafen Málaga

Der Flughafen Málaga-Costa del Sol ist auch ein Vorreiter bei der Unterstützung von Fluggästen mit nicht sichtbaren Behinderungen (wie Autismus, Alzheimer und anderen neurologischen Störungen und Krankheiten), um ihnen den Weg durch die Einrichtungen zu erleichtern.

Innerhalb und außerhalb des Flughafens Málaga gibt es 15 Treffpunkte sowie 3 personalisierte Betreuungsstellen.

Abholpunkt für Behinderte vor dem Flughafen Málaga
Abholpunkt für Behinderte vor dem Flughafen Málaga. Foto Europapress

Im Allgemeinen sollte die Hilfeleistung zum Zeitpunkt der Buchung über die Fluggesellschaft oder das Reisebüro beantragt werden. Die Fluggesellschaften verwenden international anerkannte Codes, um den jeweils erforderlichen Grad der Hilfeleistung zu bestimmen.

Die Hilfe, die Sie „vor Ort“ benötigen, können Sie über die AENA-Webseite unter diesem Link, über den Aena-Informations- und Hilfsdienst (91 321 10 00/902 404 704) oder über die Aena-App buchen.

Wie man einen Rollstuhl eincheckt

Bitte beachten Sie beim Einchecken die folgenden Hinweise.

  • Die Beförderung Ihres Rollstuhls und des Zubehörs ist kostenlos.
  • Informieren Sie sich über die Bedingungen Ihrer Fluggesellschaft in Bezug auf die Gewichtsgrenze, die Abmessungen und den Batterietyp, mit dem Sie reisen dürfen. Wenn es sich um einen elektrischen Rollstuhl handelt, ist es sehr wichtig zu wissen, welchen Batterietyp er verwendet.
  • Es ist wichtig, dass Sie mindestens 2 Stunden vor Abflug am Check-in-Schalter sind.
  • Passagieren mit eingecheckten Elektrorollstühlen wird ein zusätzlicher manueller Rollstuhl zur Verfügung gestellt, damit sie sich im Flughafen und im Boardingbereich bewegen können. Ihr Rollstuhl wird im Frachtraum des Flugzeugs transportiert und kann bei der Ankunft am Zielort an der Gepäckausgabe abgeholt werden.
Rollstuhl Flugzeug reisen
AENA-Personal begleitet die Passagiere durch die Sicherheitskontrolle

Tipps & Empfehlungen

Essen und Toilette

Im Allgemeinen kann die Fluggesellschaft Ihnen nicht beim Essen, Aufstehen, bei der Einnahme von Medikamenten oder bei der Toilette helfen. Um bei all diesen Dingen Hilfe zu bekommen, müssen Sie eine Begleitperson mitbringen.

Wir haben zwar Fluggesellschaften gefunden, die Passagiere mit eingeschränkter Mobilität auf die Toilette begleiten, aber das gilt nicht für alle Fluggesellschaften.

Es ist daher wichtig, vor dem Einsteigen in das Flugzeug auf die Toilette zu gehen, da die Benutzung der Flugzeugtoiletten sehr beschwerlich sein kann. Denken Sie auch daran, dass Sie als Erster an Bord gehen und als Letzter aussteigen.

Rollstuhl im Flugzeug

Je nachdem, welchen Rollstuhl Sie benutzen, haben Sie sich vielleicht dafür entschieden, ihn nicht einzuchecken, sondern ihn zum Flugsteig zu bringen. Dort werden Sie in einen Durchgangs-Stuhl gesetzt, um zu Ihrem zugewiesenen Sitzplatz im Flugzeug zu gelangen.

Um mögliche Schäden zu vermeiden, können Sie verlangen, dass der Rollstuhl bei der Ankunft an der Flugzeugtür und nicht am Gepäckband abgegeben wird.

Wie kann ich einen beschädigten Rollstuhl reklamieren?

Es ist immer möglich, dass Gegenstände, die im Frachtraum transportiert werden, beschädigt werden.

In diesem Fall ist die Fluggesellschaft verpflichtet, einen anderen Rollstuhl bereitzustellen, während der beschädigte Rollstuhl ersetzt wird. Außerdem muss die Fluggesellschaft die Kosten dafür übernehmen.

Wenn Sie jedoch mit mehr Sicherheit reisen möchten, ist es ratsam, Ihren Rollstuhl zu versichern.

Transport vom Flughafen Málaga

Wenn Sie in Málaga ankommen, können Sie auf unseren ausgezeichneten Transferservice zu jedem Ort an der Costa del Sol und in Andalusien zählen.

Wir verfügen über einen großen Fuhrpark, darunter auch große Fahrzeuge, die sich ideal für den Transport von mehreren Personen, Gepäck und Rollstühlen eignen.

Transfers Flughafen Málaga
Einer unserer Minibusse

Strände an der Costa del Sol mit Zugang für Menschen mit eingeschränkter Mobilität

Und nun beginnt Ihr wohlverdienter Urlaub an der Costa del Sol!

In diesem Artikel haben wir uns darauf konzentriert, wie man mit einem Rollstuhl im Flugzeug reist.

Wir denken jedoch, dass es ein guter Anreiz ist, Ihnen das Wasser im Mund zusammenlaufen zu lassen, wenn Sie mehr über die Strände erfahren, an denen Sie „direkt am Strand“ aussteigen können.

Strand Zugang für Behinderte
Viele der zentralen Strände in jeder Stadt sind für Behinderte zugänglich. Foto Diariosur

Viele der zentralsten Strände in jeder Stadt haben einen behindertengerechten Zugang.

Und nicht nur das. Einige verfügen auch über spezielle Ausrüstungen wie Amphibienfahrzeuge, um sie ans Meer zu bringen.

Alle Strände an der Costa del Sol mit Zugang für Menschen mit eingeschränkter Mobilität finden Sie hier.

vehículos anfibios playa fuengirola
Algunas playas también cuentan con equipo especial como vehículos anfibios, aquí en Fuengirola
0 0 votes
Article Rating