Reisen nach Málaga im Mai-Juni 2022

Planen Sie dieses Jahr eine Reise an die Costa del Sol? Wir sagen Ihnen, warum es eine gute Idee ist, im Mai-Juni nach Málaga zu reisen!

Wie wir bereits in einem kürzlich erschienenen Artikel erwähnt haben, wird dieses Jahr ein Rekordsommer an der Costa del Sol erwartet, was die Besucherzahlen angeht.

Aus vielen Gründen entscheiden sich viele Touristen für einen wohlverdienten Urlaub an der Costa del Sol in den Hochsaisonmonaten Juli und August.

Vielleicht sind sie aufgrund ihrer Arbeit oder der Schulferien in der Wahl ihrer Urlaubstage eingeschränkt. Viele andere kommen auch, weil sie das bunte Treiben in den Strandclubs und das rege Nachtleben in diesen Monaten lieben.

Volle Kapazität im Ocean Club in Puerto Banús

Aber die Hochsaison hat auch viele Nachteile. Hohe Preise, Menschenmassen überall, überfüllte Strände, Verkehrsstaus, um nur einige zu nennen. Und nicht zuletzt: schwüle Hitze.

Der Strand Huelin in Málaga, an einem Wochenende im Juli

Wenn Sie also bei der Wahl Ihrer Urlaubstermine nicht eingeschränkt sind, werden wir Ihnen die vielen guten Gründe nennen, die für eine Reise nach Málaga im Mai-Juni sprechen. Und die großartigen Dinge, die Sie in diesen Monaten tun können (im Grunde genommen ALLES!).

Viele gute Gründe, im Mai-Juni nach Málaga zu reisen

Die Hochsaison bringt auch eine Reihe von Nachteilen mit sich, wir werden die Dinge beim Namen nennen. Und genau das sind die großen Vorteile einer Reise nach Málaga im Mai-Juni.

Preise der Vorsaison

Ein wichtiger Faktor, den es zu berücksichtigen gilt, ist unsere Wirtschaft, wenn es darum geht, unseren Urlaub zu genießen. In der Hochsaison steigen die Preise extrem in die Höhe.

Wenn man in der Vorsaison an die Costa del Sol kommt, kann man eine Menge Geld sparen. Dieses Geld können wir nach Belieben für gute Restaurants, Einkäufe oder andere Vergnügungen ausgeben (haben Sie zum Beispiel schon einmal Tandem-Gleitschrimfliegen ausprobiert?).

Ausgezeichnetes Klima, klares Wasser und leere Strände

Wir werden nicht müde, es zu wiederholen: Málaga hat das ganze Jahr über ein ausgezeichnetes Klima. Wenn Sie Ihren Urlaub außerhalb der Monate Juli/August nehmen, ist es das Beste, was Sie tun können.

Derselbe Strand, mit …

Schon im Mai sind die Temperaturen mit Werten zwischen 22ºC und 26ºC hervorragend. Mit anderen Worten, eine ideale Temperatur, um das Sommergefühl zu genießen, ohne an der Hitze zu ersticken.

Die Meerestemperatur beginnt in diesen 2 Monaten erheblich zu steigen. Während es Anfang Mai noch kühl ist mit Werten von etwa 16ºC/17ºC, erreichen wir im Laufe der Wochen angenehme 18ºC – 20ºC.

…und ohne Leute

Und vor allem: Das Wasser ist sauber. Es ist ein reines Vergnügen, in diesem kristallklaren Wasser zu schwimmen.

Und nach einem erfrischenden Bad für Körper und Geist können Sie in einer der besten Strandbars an der Costa del Sol oder in einem der besten Beach Clubs an der Costa del Sol einen Cocktail, ein Bier oder Meeresfrüchte genießen.

Besserer Service

Denn ja, und auch das ist wahr: In der Vorsaison haben Sie den besten Service.

El Tintero, ein Klassiker in Málaga

Obwohl die Costa del Sol auf Tourismus und Kundenservice spezialisiert ist, ist es auch wahr, dass unsere Saison sehr lang ist. Und die Hitze und die sommerlichen Menschenmassen fordern ihren Tribut an das Personal und die Qualität des Service.

Weniger gestresste Menschen

Wenn Sie also lächelnde, entspannte Menschen und einen schnellen, erstklassigen Service bevorzugen, kommen Sie in der Vorsaison nach Málaga.

Die Malagueños sind von Natur aus sehr freundlich und aufgeschlossen. Aber während der Hochsaison erleben wir jedes Jahr eine regelrechte Invasion von Touristen auf der Suche nach Entspannung und Wohlbefinden.

Viele von ihnen kommen aus Großstädten und haben das ganze Jahr über viel Stress. Das macht sich vor allem auf den Straßen bemerkbar, wo der Verkehr nicht nur viel dichter ist. Es gibt auch viele Autofahrer, die rücksichtslos und aggressiv sind.

Die Hitze ist auch ein wichtiger Faktor, der dazu beiträgt, dass man leichter die Nerven verliert. Wenn man das ganze Jahr über unter Stress steht, ist es verständlich, dass dieser nicht verschwindet, nur weil man in Málaga landet. Sie brauchen etwas Zeit, um zur Ruhe zu kommen. Und wie Sie, ein paar Millionen mehr.

Keine Warteschlangen in Restaurants und Supermärkten

Das sind typische Sommerszenen: Alles ist voll. Überall.

Möchten Sie in Ihrer Lieblingsstrandbar essen? In diesem Sommer müssen Sie voraussichtlich eine Woche im Voraus reservieren.

Ohne eine Woche im Voraus bei Ihrem Lieblings-Chiringuito reservieren zu müssen. Chiringuito El Kalifato, Fuengirola

Nichts von alledem geschieht in der Vorsaison. Ein Spaziergang an der Strandpromenade? Und in ein Chiringuito oder eine Strandbar Ihrer Wahl einkehren. Spüren Sie die sanfte Meeresbrise, mit einem Drink in der Hand – das ist unbezahlbar. Höflichere Menschen. Kein Geschrei, kein Lärm.

Keine Staus und viele Parkplätze

Sie werden Ihr MalagaCar während Ihres Urlaubs in vollen Zügen genießen: Staufreie Straßen und ein ungehinderter Verkehr.

Auto von Malagacar.com in Marbella, mit freundlicher Genehmigung unseres Kunden

Wer die N-340 zwischen Fuengirola und Marbella kennt, weiß wovon wir sprechen. Wenn wir schon dabei sind, interessiert Sie vielleicht auch unser Vergleich zwischen der A-7 und der AP-7 (Autovía del Mediterráneo). Sie verbindet alle größeren Städte an der Costa del Sol miteinander.

Viele gute Ideen für Aktivitäten in Málaga im Mai-Juni

Mai und Juni sind in Málaga die besten Monate für alle Aktivitäten. Die Regenwahrscheinlichkeit ist gering, eher gleich null.

Das Wetter ist sommerlich, aber angenehm: Ideal für Golf, Aktivtourismus- und Abenteuersport, für die Entdeckung der weißen Dörfer, für fantastische Autorouten, zum Beispiel nach Ronda oder Córdoba.

Ein Abstecher nach Málaga? Perfekt!

Spektakuläre Blüte des Jacaranda-Baums im Mai, Plaza de la Merced.

Entdecken Sie charmante Ecken, den Pier Eins (Muelle Uno), Museen, Gastronomie oder die besten Dachterrassen.

Entdecken Sie einzigartige Orte in der Provinz wie die Dolmen, El Torcal, spektakuläre Höhlen, jahrhundertealte Wälder… Wir haben eine umfangreiche Liste hervorragender Ideen in unserem vollständigen Reiseführer für die Costa del Sol.

Costa del Sol Führer

Lust auf Strand? Kein Problem!

Wählen Sie einfach den Strand, der Ihnen am besten gefällt: Strände der östlichen Costa del Sol, Strände der westlichen Costa del Sol, FKK-Strände, die besten versteckten Buchten, hundefreundliche Strände, Strände mit Blauer Flagge.

Unternehmungen in Málaga im Mai-Juni: Veranstaltungskalender

Und falls Sie es noch nicht wussten: Wir veröffentlichen monatlich einen Veranstaltungskalender für Málaga und die Costa del Sol.

Werfen Sie einen Blick hinein und lassen Sie sich inspirieren, was Sie während Ihres Aufenthalts unternehmen können: Unternehmungen in Málaga im Mai und Unternehmungen in Málaga im Juni.

Reisen nach Málaga im Mai-Juni

Covid Test Center am Flughafen Málaga

Auch von Interesse: Am Flughafen Málaga gibt es ein Covid-Testzentrum, in dem Sie vor der Heimreise mehrere Tests machen können. Alle Informationen in unserem Artikel.

Covid-Testzentrum am Flughafen Malaga Foto Diario Sur

Umfrage: Planen Sie dieses Jahr eine Reise nach Málaga und an die Costa del Sol?

Planen Sie diesen Sommer eine Reise nach Malaga und an die Costa del Sol?
  • Fügen Sie Ihre Antwort hinzu
0 0 votes
Article Rating