Schlagwort: Familienurlaub

Barrierefreier Tourismus in Málaga & Costa del Sol

Behinderte und barrierefreier Tourismus in Málaga: einige Fakten

Barrierefreier Tourismus in Málaga: Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation haben etwa 15 % der Weltbevölkerung eine Behinderung, d.h. 1 von 6 Personen hat eine leichte bis schwere Behinderung, die ihre Fähigkeit, Reisen zu genießen, beeinträchtigt.

Was den barrierefreien Tourismus in Málaga betrifft, so wurden in den letzten Jahren große Anstrengungen unternommen, um den öffentlichen Raum an Menschen mit Behinderungen anzupassen, sowohl auf städtischer, kultureller und verkehrstechnischer Ebene als auch im Freizeitbereich und an den Stränden.
(mehr …)

Schwimmen in der türkisfarbenen Alcazaba Lagoon – einzigartig in Europa

Nein, das ist nicht die Karibik. Es ist die Alcazaba Lagoon, eine 1,4 Hektar große künstliche Lagune mit stets türkisfarbenem Wasser.

In diesem Artikel werden wir die fantastische Alcazaba Lagoon entdecken: Eine riesige Süßwasseroase 6 km vor der Costa del Sol zwischen Estepona und Casares gelegen.

(mehr …)

Reisen mit Kindern an die Costa del Sol

Reisen mit Kindern an der Costa del Sol: Ein Baby oder ein kleines Kind zu haben ist kein Grund, auf einen schönen Urlaub zu verzichten, ganz im Gegenteil!

Im milden Klima Málagas unter fast immer blauem Himmel aus dem Alltag auszusteigen und neue Energie zu tanken, wird nicht nur die Eltern freuen. Die Welt zu entdecken, am Strand zu spielen und die Wellen des Meeres zu genießen, wird für die Kinder eine lebenslange Erinnerung sein.

(mehr …)