Welttourismustag in Málaga am 27. September

Jedes Jahr am 27. September wird in Málaga der Welttourismustag begangen. An diesem Tag feiert die Stadt offene Türen und kostenlosen Führungen in ihren Museen und Denkmälern.

Welttourismustag in Málaga

Im historischen Zentrum von Málaga

In Málaga haben wir am Welttourismustag Glück, denn die Stadt bietet in ihrer Altstadt zahlreiche Museen, die wir bei einem gemütlichen Spaziergang durch die charmanten Straßen und Plätze entdecken und uns auf einer Terrasse niederlassen können, um das Leben zu beobachten.


Wenn Sie Ihren Besuch im Voraus vorbereiten möchten, stellen wir Ihnen in diesem Artikel die besten Museen in Málaga vor, wie das Thyssen-Museum, das Picasso-Museum oder das Museum für zeitgenössische Kunst, um nur einige zu nennen.

Der Buenavista-Palast beherbergt heute das Picasso-Museum in Málaga

Aber es gibt noch viele weitere, zum Teil sehr kuriose Museen wie das Interaktive Musikmuseum, das Weinmuseum oder das Glas- und Kristallmuseum, das Museum der Fantasie oder das Nationale Museum für Luftverkehr.

Es gibt auch das Museum von Málaga, das Alboranische Museum oder das Automobilmuseum und Málaga hat auch seine eigene Version des Centre Pompidou.

Automobilmuseum

Wie Sie sehen, gibt es ein breites Angebot an Museen, und Sie werden sicher etwas finden, das Sie interessiert. In unserem Artikel über die besten Museen in Málaga finden Sie auch alle dazugehörigen Informationen, Öffnungszeiten und Standorte.

Neben den Museen selbst können Sie auch andere interessante Orte besuchen, wie den Englischen Friedhof oder den historischen Botanischen Garten La Concepción.

Und nicht zuletzt stehen auch die großen Monumente Málagas offen, wie der monumentale Komplex der Alcazaba und die Burg Gibralfaro oder das Römische Theater und sein Interpretationszentrum.

Die Alcazaba und das Römische Theater im historischen Zentrum von Málaga

Die meisten dieser Stätten öffnen nicht nur kostenlos ihre Türen für Besucher, sondern bieten auch den ganzen Tag über Führungen in verschiedenen Sprachen an.

Welttourismustag in der Provinz Málaga

Die verschiedenen Gemeinden der Provinz organisieren ebenfalls Aktivitäten wie Führungen durch Museen, alte Stadtviertel und Sehenswürdigkeiten.

Antequera

In Antequera können wir an diesem Tag Führungen durch El Torcal am 26., Führungen durch die Altstadt von Antequera, das Museum, die Alcazaba und die Stiftskirche oder die Dolmen genießen.

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Website von Antequera Tourismus.

Ronda

In Ronda können Sie verschiedene Aktivitäten wie Kulturrouten, Kunsthandwerksmärkte, Olivenölverkostungen und Besuche von Weinkellereien genießen.

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Website des Tourismus in Ronda.

Mijas

In Mijas werden in der Regel verschiedene Flamenco-Shows und gastronomische Verkostungen sowie eine Reitershow angeboten.
Weitere Informationen auf der offiziellen Website von Tourismus in Mijas.

Álora

In Álora kann man das Heimatmuseum, die Kirche de la Encarnación, den Aussichtspunkt Cervantes, das muslimische Viertel, die Burg und die gotische Kapelle besuchen.

Mehr Informationen auf der offiziellen Tourismus-Webseite von Álora.

Nerja

In Nerja gibt es normalerweise Aktivitäten auf dem Balcón de Europa, mit Umzügen und Ausstellern mit gastronomischen und handwerklichen Produkten.

Mehr Informationen auf der Facebook-Seite von Turismo de Nerja.

Marbella

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Tourismus-Website von Marbella.

Wussten Sie, dass…?

• Málaga ist die spanische Stadt mit den meisten Museen in ihrer Altstadt.

• Málaga wurde zusammen mit Göteborg im Jahr 2020 als Smart Tourism Capital of Europe ausgezeichnet. Diese Auszeichnung wird an europäische Reiseziele mit herausragenden Leistungen in den Bereichen Nachhaltigkeit, Digitalisierung von Informationen, Zugänglichkeit sowie Kulturerbe und Kreativität verliehen.

Weitere Informationen auf der offiziellen Website für intelligente Städte.