Schlagwort: Málaga herbst

14 tolle Ausflüge in Málaga im Herbst

Tolle ideen für Ausflüge in Málaga im Herbst: Aktivtourismus, eine Städtereise, weiße Dörfer arabischen Ursprungs entdecken und vieles mehr! Wir wissen, dass jeder die Sommermonate liebt, die Sonne, den Strand und das Sommerfeeling. Aber wer einmal außerhalb der Hochsaison nach Málaga gekommen ist, wird unweigerlich wiederkommen!

Málaga ist das ganze Jahr über ein wunderbares Reiseziel, besonders aber im Herbst. Während die meisten Leute es mit Sommerspaß, Sonne und Strand in Verbindung bringen, gibt es in dieser wunderschönen Region noch so viel mehr zu entdecken.

Sie können die Kultur, die Geschichte und die Gastronomie genießen, ohne die Menschenmassen und die Hitze. Und Sie können atemberaubende Landschaften und charmante weiße Dörfer unter einem strahlenden Sonnenhimmel erkunden.

(mehr …)

Empfehlungen für den Caminito del Rey im Herbst und Winter

Fast 30.000 Eintrittskarten sind bereits im Verkauf, um den spektakulären Caminito del Rey im Herbst und Winter zu besuchen, die ideale Jahreszeit in Málaga, um schöne Spaziergänge in der Natur zu genießen.

Einer davon ist zweifellos der Caminito del Rey, ein spektakulärer Luftweg, der entlang des Desfiladero de los Gaitanes rehabilitiert wurde.

Er wurde von einem der gefährlichsten Pfade der Welt in eine attraktive Route durch diese wunderschöne Naturlandschaft umgewandelt. Und dies umso mehr jetzt im Herbst, wenn die Temperaturen sinken und die Natur spektakuläre Farben und Kontraste bietet.

Auf dem Foto sieht man sehr gut, warum der Caminito früher einer der gefährlichsten Wege der Welt war. Foto Viajero Feliz

(mehr …)