Schlagwort: Aktiv-Tourismus in der Provinz Málaga

Besuchen Sie die 8 “magischen Dörfer” von Málaga

Wir greifen eine interessante Initiative aus dem Internet auf: Die magischen Dörfer von Málaga, die aufgrund ihrer Lebensqualität, ihres Kulturerbes, ihrer Gastronomie und ihrer Natur einzigartig sind.

In der offiziellen Liste sind derzeit 6 Dörfer aufgeführt, und sicherlich wird sich diese Liste noch erheblich erweitern.

In der Zwischenzeit haben wir einige Dörfer hinzugefügt, die unserer Meinung nach nicht weniger magisch und besonders sind. Entdecken Sie sie mit uns und Ihrem MalagaCar!

(mehr …)

Empfehlungen für den Caminito del Rey im Herbst und Winter

Fast 30.000 Eintrittskarten sind bereits im Verkauf, um den spektakulären Caminito del Rey im Herbst und Winter zu besuchen, die ideale Jahreszeit in Málaga, um schöne Spaziergänge in der Natur zu genießen.

Einer davon ist zweifellos der Caminito del Rey, ein spektakulärer Luftweg, der entlang des Desfiladero de los Gaitanes rehabilitiert wurde.

Er wurde von einem der gefährlichsten Pfade der Welt in eine attraktive Route durch diese wunderschöne Naturlandschaft umgewandelt. Und dies umso mehr jetzt im Herbst, wenn die Temperaturen sinken und die Natur spektakuläre Farben und Kontraste bietet.

Auf dem Foto sieht man sehr gut, warum der Caminito früher einer der gefährlichsten Wege der Welt war. Foto Viajero Feliz

(mehr …)

Der Küstenweg an der Costa del Sol

Entdecken Sie mit uns den Küstenweg der Costa del Sol entlang der 14 Gemeinden, die die Küste Málagas ausmachen. Dieses großartige Projekt ist derzeit zu 85% fertiggestellt.

Eine grossartige Möglichkeit, am Mittelmeer entlang über 160 km Küstenlinie zu wandern:

Von Manilva bis Nerja, über Estepona, Marbella, Mijas, Fuengirola und Benalmádena, Torremolinos, Málaga, Rincón de la Victoria, Torre del Mar, Algarrobo und Torrox. Schließen Sie sich uns an und entdecken Sie den Küstenweg der Costa del Sol!

(mehr …)

Die weißen Dörfer im Genal-Tal

Entdecken Sie die weißen Dörfer im Genal-Tal, einem fast unberührten Gebiet mit alten Wäldern und einer einzigartigen Landschaft.

In der Serranía de Ronda finden wir ein weiteres Juwel der Provinz Málaga, das wunderschöne Genal-Tal.

Diese Gegend ist einer der wenigen fast unberührten Orte in der Provinz, versteckt im Landesinneren, die man nach vielen Kurven auf Landstraßen erreicht und der dem Besucher herrliche Ausblicke auf das kristallklare Wasser des Flusses Genal und ausgedehnte jahrhundertealte Wälder bietet.

(mehr …)

Entdecken Sie die 11 schönsten weissen Dörfer der Axarquía

Entdecken Sie charmante weiße Dörfer der Axarquía, der östlichsten Region von Málaga, eingebettet in eine spektakuläre Natur.

Wir lieben es, Ihnen neue Orte und Routen zu zeigen, und die vielen schönen Ecken unserer Provinz Málaga, die Sie mit Ihrem MalagaCar genießen und entdecken können.

Die Axarquia, die östlichste Region der Provinz Málaga, ist immer noch eines der großen offenen Geheimnisse: Mit vielen Ecken, spektakulärer Natur und weißen Dörfern, die es zu entdecken gilt; heute zeigen wir Ihnen einige der schönsten davon.

(mehr …)

Aussichtspunkte entlang der Costa del Sol

Aussichtspunkte entlang der Costa del Sol. Es liegt auf der Hand, dass das, was die große Mehrheit der Touristen, die die Costa del Sol besuchen, am meisten anzieht, vor allem die Strände in den Sommermonaten sind. Das ist alles schön und gut, aber jeder, der es gewagt hat, außerhalb der Hochsaison nach Málaga zu kommen, wird unweigerlich wiederkommen!

Dann können wir den Charme und den Zauber einer Küste, die in Licht und Sonne getaucht ist, ihre Kultur und Lebenslust wirklich entdecken, in einem gemächlicheren Tempo und ohne Menschenmassen.

Wir stellen Ihnen die Aussichtspunkte entlang der mehr als 160 km unserer Costa del Sol vor, bezaubernde Orte, von denen aus Sie einzigartige Ausblicke, Freiräume und neue Horizonte genießen können. Schließen Sie sich uns an!

(mehr …)

El Chorro – Ein Naturparadies in Málaga

Die Stauseen Guadalhorce, Conde de Guadalhorce und Guadalteba liegen etwa 60 Kilometer nordwestlich von Málaga und gehören zu den schönsten Naturlandschaften Andalusiens. Im Volksmund sind diese Stauseen als die “Stauseen von El Chorro” bekannt.

In diesem Gebiet können Sie eine Vielzahl von Aktivitäten ausüben, denn es ist ein idealer Ort, um die Natur zu genießen, sei es mit der Kamera, beim Wandern, Radfahren, Höhlenwandern, Klettern, Schwimmen oder Angeln.

(mehr …)