Español
English
Français
Nederlands
Русский

Wandern in El Chorro

Die Route von El Chorro ist eine der empfehlenswertesten, wenn Sie die natürliche Umgebung und die schönen Aussichten beobachten möchten. Diese Route, die wir empfehlen, verläuft durch ein Gebiet von Pinien mit senkrechten Wänden, wo die Liebhaber des Felskletterns diesen Sport ausüben können, mit spektakulären Aussichten können wir die Schluchten von El Chorro genießen, also vergessen Sie Ihre Kamera nicht.

Die gesamte Route dauert etwa 2,5 Stunden und eineinhalb Stunden für den Rückweg und hat steile Hügel, die sicherlich die Leute ermüden werden, die nicht an das Trekking gewöhnt sind, weshalb der Schwierigkeitsgrad zwischen mittel und hoch schwanken kann.

Wann ist ein guter Moment zum Wandern in El Chorro?

Jede Jahreszeit ist gut, aber wenn wir es vorziehen, die Sommerhitze zu vermeiden, können wir die Route im Herbst oder im Winter machen, immer unter Berücksichtigung der Wetterbedingungen und auf der Suche nach einem klaren Tag.

Wenn wir kein Wasser mehr haben, gibt es einen Brunnen auf einem Campingplatz in der Nähe. Wir sollten auch angemessene Kleidung tragen, wie Bergschuhe und, je nach gewählter Route, warme Jacken, da einige der Gipfel allen Elementen ausgesetzt sind und das Kältegefühl ziemlich hoch sein kann.

Beschreibung der Route

Wir gehen vom Bahnhof von El Chorro los, so dass wir mit unserem eigenen Fahrzeug oder mit dem Zug dorthin gelangen können. Wenn wir in Málaga ein Auto gemietet haben, kommen wir von Alora aus dorthin. Bevor Sie die Route beginnen, genießen Sie die Landschaft vom Bahnhof aus ... so bekommen Sie eine Vorstellung davon, was Sie weiter sehen werden. Nachdem wir unsere Umgebung für kurze Momente genossen haben, nehmen wir den Weg in Richtung Nordosten und betreten das Kiefernwäldchen auf einem Weg, der durch eine Sicherheitsbarriere abgeschnitten ist. Dieser Weg hat mehrere verschiedene Routen, wir werden eine mit spektakulären Aussichten nehmen, weshalb wir dem Weg folgen müssen, der den Panelen am nächsten liegt, vorbei an einem verlassenen Steinbruch, der sehr leicht zu identifizieren ist.

Der Ausgang des Weges befindet sich auf der linken Seite und wir werden auf einen Anstieg stoßen, der ziemlich schnell und wahrscheinlich mit ein wenig Klettern eine gewisse Höhe erreicht. Wenn wir weitergehen, werden wir eine Treppe finden, die im Jahr 1940 gebaut wurde, der Weg wird uns zu einigen beeindruckenden Aussichten auf die Station El Chorro, den Stausee von La Encantada und die Sierra de Alcaparin führen. Von dort aus können Sie weiter zu verschiedenen Gipfeln aufsteigen, wenn Sie noch Energie übrig haben und weiterhin die schöne Aussicht genießen wollen.

Flora und Fauna in El Chorro

Es gibt eine große Vielfalt an Fauna und Vegetation in El Chorro, unter den Arten finden wir viele Eukalyptusbäume, Zypressen, Mandelbäume oder Olivenbäume unter vielen anderen. Es ist sehr wahrscheinlich, dass wir Bergziegen sehen werden, die in den steileren Gegenden herumlaufen, sowie Gänsegeier oder Adler.

Malaga informationen


Sitemap | Website-Bedingungen | Datenschutzrichtlinien | Cookies | Mitglieder Programm | Arbeiten Sie mit uns.
Adresse: Avenida del Comandante García Morato, 34, 29004 Málaga, Spanien.
Tel: +34 952 17 60 30. Email: info@malagacar.com.
malagacar.com © 2020 - Bardon y Rufo 67 S.L.
Malaga Mietwagen
 English Español Deutsch Nederlands Русский Français
WhatsApp
Hilfe und Auskunft
24 std. Service
Fügen Sie Ihrer Buchung einen Elektroroller hinzu!

Kreditkarten