Volksfest Málaga 2017

Volksfest Málaga vom 12. bis 20. August

Das Volksfest von Málaga ist eines der lebhaftesten und beliebtesten in ganz Spanien und erhält jedes Jahr einen enormen Zustrom lokaler und ausländischer Besucher, die Musik, Tanz und den typischen Cartojal Wein – gut gekühlt gegen die hohen Temperaturen – genießen. Die Feria findet tagsüber in den Straßen des historischen Stadtzentrums statt und verlagert sich dann nachmittags und abends auf das Volksfestgelände, wo die Menschen bis zum Morgengrauen feiern.

Das Feuerwerk um Mitternacht des 12. August gibt den Startschuss zur Eröffnung der Feria tagsüber im historischen Zentrum und abends auf dem Volksfestgelände Cortijo de Torres. Das Volksfestgelände ist auch der Schauplatz der typischen Pferde-Vorführungen.

 

feria de dia malaga

 

Bei dem Volksfest in der Innenstadt tagsüber – Plaza de la Constitución, calle Larios und diverse Straßen der Altstadt – sind liegt der Schwerpunkt auf traditionellen Tänzen und Musik und es herrscht eine spektakuläre Atmosphäre mit tausenden von Besuchern die in den Straßen tanzen und sich amüsieren.

 

 

feria de noche Malaga

Im Gegensatz dazu sind auf dem Volksfestgelände die Pferde an vorrangiger Stelle sowie Volksfestzelte, mehr Musik und Tanz sowie die typischen Volksfest-Attraktionen, ab nachmittags und die ganze Nacht durch bis zum Morgengrauen. Dieses Jahr steht ein großes Gelände für Konzerte für junge Leute zur Verfügung.

 

feria Malaga

 

Die Feria von Málaga verfügt über sehr gute Verkehrs-Anbindung inklusive Parkplatz, Stadtbus, Taxi, U-Bahn und S-Bahn.

Anreise zum Volksfestgelände: https://goo.gl/maps/tVMpO

Programm der Feriahttp://feria.malaga.eu/es/programa/#.WYwxRlFJaUk

Haben Sie vor, das Volksfest von Málaga zu besuchen? Wir verfügen noch über diverse Wagengruppen, buchen Sie jetzt Ihren Mietwagen in Málaga.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.