Februar – Der Monat der Mandelblüte in Málaga

Wer in diesen Tagen in den ländlichen Gegenden von Málaga spazieren geht, entdeckt, dass der Frühling bereits in dieser Provinz angekommen ist, mit großflächigen grünen Wiesen und tausenden von leuchtend gelben Blumen, die eine Freude für Augen und Seele sind.

Im Monat Februar kommt die Mandelblüte hinzu. Ohne ein einziges Blatt am Baum, erscheinen zuerst die zarten weißen und rosa Blüten, je nach Baumart, bedecken ganze Felder und sind wunderschön anzusehen.

Wir schlagen einige Routen zu den schönsten Plätzen in unserer Provinz zu dieser Jahreszeit vor.

Die 10 Besten Parks in Estepona

Entlang der Städte an der Costa del Sol gibt es eine interessante Anzahl von Parks, in denen man einen Spaziergang genießen kann, mit Familie und Kindern oder entspannt unter einem Baum lesen kann.

Während der nächsten Wochen empfehlen wir Ihnen die Parks jeder einzelnen Stadt an der Costa del Sol, begleiteten Sie uns auf einem Spaziergang durch die Parks von Málaga!

Die Melillero Welle – Ein seltsames Phänomen in Málaga

la_ola_del_melillero-640x640x80

In den Sommertagen können Sie in Málaga ein Phänomen beobachten, das sich immer zur gleichen Zeit wiederholt.

Ein kleiner “Tsunami” spült plötzlich die Strände von Málaga und überrascht Badende, die sich dieses Phänomens nicht bewusst sind und die nur wenige Meter vom Meer in erster Strandlinie liegen.

Was ist dieses seltsame Phänomen, das schon mehr als einen durchnässt und gelegentlich mobile Geräte und andere Besitztümer mit sich genommen hat?

Anreise nach Marbella vom Flughafen Málaga

Haben Sie sich jemals mit Ihrem Mietwagen in Málaga verfahren? Das kommt ab und zu vor und das Handy steht nicht immer zur Verfügung um ums zu retten; die Batterie ist leer, es gibt keinen Empfang oder es stehen keine Informationen zur Verfügung. Es ist daher nie verkehrt, sich ein paar Richtungshinweise zu Ihrem Urlaubsziel auszudrucken.

Geschichten für schlaflose Nächte: Warum Sie besser nicht über einen Vermittler mieten

middle-manWas wir nachfolgend erzählen, könnte ganz gut eine Geschichte für eine schlaflose Nacht sein, die gut zu dem Datum von Halloween passt; bedauerlicherweise geschah alles genauso am 30. Oktober in der Umgebung des Flughafens Málaga.

Haben wir Ihre Aufmerksamkeit? Das wollen wir hoffen!

Die Stauseen Guadalhorce und Guadalteba

Embalse Gaitanejo
Etwa 60 Kilometer nordwestlich von Málaga befinden sich die Stauseen Guadalhorce, Conde de Guadalhorce und Guadalteba, eine der schönsten Naturlandschaften in Andalusien.

In dem Naturgebiet können Sie eine breite Palette von Aktivitäten genießen, da die Gegend ideal ist um die Natur zu genießen, sei es mit der Kamera, zum Wandern, Radfahren, Höhlenforschung, Klettern, Schwimmen oder Angeln.

Östliche Costa del Sol: Die Axarquía, ein unbekanntes Juwel

sedella_axarquiaWir ermutigen unsere Kunden immer, sich etwas „landeinwärts“ zu wagen; sich etwas von dem lauten Treiben der Costa del Sol zu entfernen und aus erster Hand zu erfahren warum Málaga ein Naturparadies ist:

Naturparks, unverbaute Natur, ursprüngliche Weiße Dörfer erwarten uns nur wenige Kilometer von der Küste. Wie etwa die Axarquía, ein wenig bekanntes Juwel der östlichen Costa del Sol.

Sich über ein Gebiet von zwei Naturparks und die höchsten Gipfel der Provinz erstreckend, hat sich die Axarquía mit ihren weißen maurischen Dörfern trotz des Tourismusbooms ihren Zauber und ihre Geschichte erhalten, vielleicht gerade wegen ihrer besonderen und reizvollen Geographie.

Tipps für einen sicheren Urlaub

Jedoch steht vor allem in touristischen Gebieten Diebstahl an erster Stelle der Rangliste der Straftaten; Sie können sich mit einigen einfachen Verhaltensregeln schützen.

Während einerseits nichts im Leben so absolut sicher ist wie wir das gerne hätten, können wir doch dem einfachen Menschenverstand und ein paar simplen präventiven Richtlinien Folge leisten, um von Anfang bis Ende einen schönen Urlaub zu verbringen.