Español
English
Français
Nederlands
Русский

Axarquía: Die Rosinen Route

Die Route der Axarquia in Málaga führt durch magische Orte, die uns in die Vergangenheit transportieren, Wege, die eines Tages von berühmten Banditen der Region benutzt wurden; Wege, die berühmte Dörfer verbinden, um eine der besten Rosinen der Welt seit ihren arabischen Ursprüngen zu produzieren.

Die wichtigsten Routen führen durch die Gemeinden Totalán, Comares, Cutar, El Borge, Almachar und Moclinejo, 62 Kilometer lange Strecken, die einen großen Teil des Innenlandes der Axarquía durchqueren und die Küsten von Rincón de la Victoria mit den Bergen von Málaga verbinden, wo wir die typischen Landhäuser und Bauernhöfe finden, die eine in Europa einzigartige Route von großer Schönheit vervollständigen.

Entlang dieser Wege, die wir entdecken können, gibt es versteckte Mythen und die Legenden von großen und furchterregenden Banditen wie "El Bizco del Borge", alte Ruinen und Aussichtspunkte, von denen aus wir die ganze Region beobachten können, ein idealer Ort für die alte Burg, deren Turm noch erhalten ist.

Benagalbón liegt in einem Tal und war der Ursprung von Rincón de la Victoria, es hat eine Route, die den Fluss von Benagalbon bis zur Küste begrenzt und die am Turm von Rincon de la Victoria endet, eine einfache Route, die für jeden geeignet ist.

Ein weiteres der Dörfer, die wir besichtigen werden, ist Benamargosa, wo wir an einem Fluss entlang marschieren, der jetzt ausgetrocknet ist, und von wo aus wir nach Cútar, einem Dorf arabischen Ursprungs, das auf einem Hügel liegt, Comares, Riogordo oder Vélez-Málaga, weiterfahren werden.

Wenn wir eine der Routen durch Axarquía machen wollen, können wir vielleicht eines der Feste besuchen, die im September stattfinden, wie das Fest des Ajoblanco in Almachar, das Fest von Viñeros in Moclinejo und das Fest der Rosinen in El Borge.

Unterkünfte und Restaurants in der Axarquía

Diejenigen, die die ganze Route machen wollen, können in einem der Dörfer der Axarquia übernachten; diese Dörfer haben sich nach und nach den Anforderungen des Tourismus angepasst, wir finden Landhäuser und Hotels in Moclinejo, El Borge und Comares, sowie Herbergen in Benamargosa und ein Aparthotel in Almachar.

Es gibt nichts Besseres, als die typische Küche des Ortes, den wir besuchen, in den 'Ventas' (Landgasthöfen), Restaurants und Tapas-Bars zu probieren, die eine eigene gastronomische Route haben, wo wir die typischen Produkte der Dörfer, die wir besuchen, probieren können. Wenn Sie Wein mögen, können Sie auch den Wein der Axarquía probieren, der für seine Qualität und seinen Geschmack berühmt ist.

Die Rosinen Route kann im Rathaus von Rincón de la Victoria beginnen, wo Sie auch die Schatzhöhle, die Strandpromenade und das Festungshaus von Bezmiliana besuchen können.

Empfehlungen:

  • Wir empfehlen einen Besuch der verschiedenen Museen, die wir finden werden, wie das Museum der Rosine in Almachar, des Banditen in El Borge und das Weinmuseum in Moclinejo.
  • Comares hat den Balkon der Axarquia, ein Aussichtspunkt mit beeindruckender Aussicht auf die Gegend. Es lohnt sich, die Gastronomie und die ländlichen Unterkünfte jeder einzelnen Gemeinde zu probieren.
  • Cutar hat eine Festlichkeit, die uns zu einem andalusischen Markt zurückführt, und der sehr typisch für die arabischen Ursprünge des Ortes ist.
  • Um zu dieser Route zu gelangen, ist es empfehlenswert, ein eigenes Fahrzeug zu haben, Sie können bei uns in Malaga ein Auto zum besten Preis mieten, bei Bedarf auch mit GPS.

Malaga informationen


Sitemap | Website-Bedingungen | Datenschutzrichtlinien | Cookies | Mitglieder Programm | Arbeiten Sie mit uns.
Adresse: Avenida del Comandante García Morato, 34, 29004 Málaga, Spanien.
Tel: +34 952 17 60 30. Email: info@malagacar.com.
malagacar.com © 2020 - Bardon y Rufo 67 S.L.
Malaga Mietwagen
 English Español Deutsch Nederlands Русский Français
WhatsApp
Hilfe und Auskunft
24 std. Service
Fügen Sie Ihrer Buchung einen Elektroroller hinzu!

Kreditkarten