Archez Reiseinformation
Reiseführer Archez, Malaga Dörfer, Spanien


Andalusien > Malaga > Archez

Árchez

Árchez ist eine Gemeinde der Provinz Málaga, die sich am Fuße der Sierra Tejeda y Almijara befindet, zusammen mit den Dörfern der Axarquía Salares, Sedella, Canillas de Albaida, Canillas de Aceituno und Cómpeta.

Die Haupteinnahmequelle von Árchez liegt in der Landwirtschaft. Die Straßen-Anordnung und die Architektur der weißgetünchten Häuser, die malerische Ecken schaffen, geben ein typisches Flair.

Geschichte

Es gibt wenig historische Details über die Entstehung des Dorfes; jedoch ist die Anordnung der Straßen und die urbane Struktur wie in vielen Dörfern der Axarquía arabischen Ursprungs.

Die christliche Truppen eroberten Árchez während des Jahres 1487 und bevölkerten die Gegend anschließend mit Bewohnern aus dem Norden und vertrieben die Morisken (zum christlichen Glauben gewechselte die nicht auswandern wollten) zu schlechteren Ländereien.

Im Jahre 1567 wurde ein Gebot erlassen, das den Mauren das Tragen von Waffen verbot, sowie das Sprechen und Schreiben ihrer Sprache in der Öffentlichkeit, arabische Kleidung oder das praktizieren ihrer Traditionen. Sie wurden dazu gezwungen, christliche Namen zu verwenden und den ganzen Tag die Türen ihrer Häuser offen zu lassen, sowie innerhalb von maximal drei Jahren Spanisch zu lernen. All diese Maßnahmen führten nur innerhalb eines Jahres zu einer Rebellion die sich schnell in allen eroberten Gebieten ausdehnte da die Morisken lieber starben als ohne Freiheit zu leben.

Die Rebellion wurde schließlich niedergeschlagen und die Morisken völlig von der Halbinsel verdrängt obwohl die Mehrheit wieder nach Andalusien zurückkam oder sich ins Landesinnere zurückzog und versuchten, keine Aufmerksamkeit auf sich zu lenken und sich kulturell untermischten.

Tourismus in Árchez

In Árchez kann man einige der beliebtesten Sehenswürdigkeiten besuchen:

  • Minarett Turm der Encarnación Kirche aus dem 12. Jahrhundert.
  • Kirche aus dem 14. Jahrhundert
  • Die antiken Mühlen

Anreise nach Árchez

Zur Anreise nach Árchez von Málaga reisen Sie zuerst nach Vélez-Málaga über Rincón de la Victoria. Vom Velez-Málaga geht es weiter nach Arenas entlang der Landstraße MA-119 und weiter nach Árchez.

Falls Sie ein Auto benötigen, verfügen wir über Mietwagen in Málaga mit GPS.

Tourismus Information von Árchez

Rathaus: C/ Real, 25 - 29753

Telefon: 952 55 31 59

Offizielle Webseite: Rathaus Árchez

Zurückgehen: Autovermietung Malaga Flughafen

Malaga informationen


Sitemap | Website-Bedingungen | Datenschutzrichtlinien | Mitglieder Programm | Arbeiten Sie mit uns.
Adresse: Avenida del Comandante García Morato, 34 (Pol. Ind. Aeropuerto de Málaga) 29004 Málaga, Spanien.
Tel: +34 952 17 60 30. Email: info@malagacar.com.
malagacar.com © 2017 - Bardon y Rufo 67 S.L.
Malaga Mietwagen
 Car hire Malaga Alquiler de coches en Malaga Autovermietung Malaga Flughafen Malaga Car autoverhuur Malaga car hire in Russian Malaga Location de voitures
Hilfe und Auskunft
24 std. Service

Kreditkarten