Nerja Malaga

nerja malaga

Der Ort Nerja liegt im östlichsten Teil der Provinz Málaga an der Costa del Sol. Diese ursprünglich muslimische Gemeinde ist der auserwählte Ort für zunehmend mehr Touristen, die nicht nur die Strände und gutes Wetter, sondern auch die landschaftliche Schönheit und die Gastfreundschaft genießen wollen.

In der Nähe von Nerja liegen die Sierra Nevada und Sierra de Almijara, ein Naturschutzgebiet, das wir besuchen können, wenn wir uns in der Gegend befinden.

Geschichte von Nerja

In der berühmten Höhle von Nerja wurden Überreste von Gemälden von Robben gefunden, die vor mehr als 42.000 Jahren datiert wurden und die ersten Kunstwerke der Menschheit waren.

In der Höhle von Nerja wurden auch Überreste von Siedlungen gefunden, die ungefähr 20.000 Jahre alt sind.

nerjaDie Ankunft der Römer um das Jahr 210 vor unserer Zeitrechnung brachte die Gründung von drei Dörfern im östlichen Teil von Malaga; unter diesen Dörfern war "Detunda" (Maro, gehört zu Nerja), wo zahlreiche römische Überreste gefunden wurden.

Die Muslime kannten Nerja mit dem Namen "Narixa", was "üppiger Brunnen" bedeutet. Es war im Jahr 1487, als Nerja schließlich gegen die christlichen Armeen verlor und nach einer Zeit des Zusammenlebens radikalisierte sich schließlich die christliche Religion, was zu einer maurischen Rebellion führte und sowohl Juden als auch Muslime zur Flucht zwang.

Danach wurde das Gebiet von Menschen aus dem Norden Spaniens neu besiedelt, obwohl die Angst vor den ständigen Piratenangriffen das Wachstum von Nerja langsam und instabil machte und dazu führte, dass im Laufe der Jahre Türme entlang der gesamten Küste gebaut wurden, um schnell zu kommunizieren, wenn ein Gebiet vom Meer erobert wurde.

nerja coastDer Bau der Mehrheit der religiösen Gebäude begann nach der Eroberung der Christen, wie die Kirchen in Nerja und Maro. Im Jahr 1697 wurde die Kirche El Salvador erbaut und dann 1720 die Kapelle Las Angustias.

Das 17. Jahrhundert könnte als das goldene Jahrhundert in Nerja betrachtet werden, in dem eine Straße gebaut wurde, die mit der Hauptstadt verbunden war. Mit einer Bevölkerung von etwa 8000 Einwohnern war es das Jahrhundert des Wachstums und der Straßenverbesserungen, die mit Steinen gepflastert wurden.

Es war ab 1950, als Nerja dank des Tourismus an der Costa del Sol und der Entdeckung seiner Höhlen Zeuge eines Wachstums wurde.

Sehenswürdigkeiten in Nerja

Nerja hat eine große Anzahl von Attraktionen für alle Arten von Touristen; von denen, die gerne durch die natürlichen Landschaften wandern, die Monumente und Architektur genießen, bis zu denjenigen, die die besten Strände zum Sonnenbaden und zum Genießen des Mittelmeers suchen.

Die Höhle von Nerja

In der Nähe von Maro gelegen, ist sie eines der wichtigsten touristischen Interessen in der Provinz Málaga. Es hat öffentlichen und eingeschränkten Zutritt und beherbergt die ältesten Gemälde der Menschheit, mit einem geschätzten Datum von etwa 42.000 Jahren.

balcon de europa in nerjaBalcón de Europa

Im Zentrum des Dorfes gelegen, ist dieser Aussichtspunkt über das Meer wegen seiner spektakulären Aussicht der Treffpunkt für Touristen und Einheimische. Er wurde so von Alfonso XII. genannt, der, nachdem er sich über diesen Balkon gebeugt und einen kurzen Blick darauf geworfen hatte, dachte, dies sei der Ort, wo der europäische Kontinent endet.

Acueducto del Águila

Erbaut im 19. Jahrhundert, um das Wasser zu den Wassermühlen einer alten Zuckerfabrik zu transportieren.

Kapelle Las Angustias

Ein religiöses Gebäude aus dem 17. Jahrhundert mit Fresken in der Kuppel.

Die San Antonio Abad Fabrik

Eine der wenigen Zuckerfabriken an der Küste von Malaga, die noch immer erhalten ist.

nerja beachesDie Strände von Nerja

Nerja hat Strände, an denen wir einen schönen sonnigen Tag verbringen können. Unter diesen Stränden sind folgende erwähnenswert: Burriana, Calahonda, El Salon, La Torrecilla und El Playazo... von denen einige noch unberührte schöne Naturgebiete sind.

Vom Flughafen Málaga nach Nerja

Nerja ist von der Autobahn aus erreichbar und verfügt über einen Busservice, der in der Regel im Sommer ausgebaut wird.

Wenn Sie von Malaga aus mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen möchten, ist der einzige Bus, der Sie von Malaga nach Nerja durch Benagalbón bringt, der M-362. Wenn Sie ein Auto in Malaga mieten möchten, empfehlen wir Ihnen, unsere Preise zu überprüfen, wir sind eine zuverlässige, vertrauenswürdige Firma für Ihren Transport.

Eine andere Option ist ein Flughafentransfer von Málaga nach Nerja, schnell und einfach mit einem englisch sprechenden Fahrer. Unter dem Link finden Sie die Preise und können online das Taxi reservieren.

Auf der folgenden Karte können Sie die empfohlene Route von Malaga nach Nerja mit dem Auto sehen:

Tourismus Information zu Nerja:

Rathaus: C/ Puerta del Mar, 2 29780.
Telefon: +34 952 52 15 31.
Offizielle Website: Ayuntamiento de Nerja

Nerja Nerja Strand Nerja Dorf

Fürs leibliche Wohl gibt es sowohl ein umfangreiches Angebot an internationalen Restaurants wie auch die klassischen Wirtshäuser und Fischrestaurants, in denen Platten mit frittierten Fisch angeboten werden.

Malaga informationen


Sitemap | Website-Bedingungen | Datenschutzrichtlinien | Cookies | Mitglieder Programm | Arbeiten Sie mit uns.
Adresse: Avenida del Comandante García Morato, 34 (Pol. Ind. Aeropuerto de Málaga) 29004 Málaga, Spanien.
Tel: +34 952 17 60 30. Email: info@malagacar.com.
malagacar.com © 2018 - Bardon y Rufo 67 S.L.
Malaga Mietwagen
 Car hire Malaga Alquiler de coches en Malaga Autovermietung Malaga Flughafen Malaga Car autoverhuur Malaga car hire in Russian Malaga Location de voitures
Hilfe und Auskunft
24 std. Service

Kreditkarten