Benamargosa

benamargosa strassen malaga dorfer andalusien spanien Willkommen in Benamargosa, einem kleinen Dorf im Herzen der Region Velez-Malaga. Diese Ecke ist ein wahres Paradies aus Gärten und subtropischen Ernten, umgeben von den Hügeln und trockenen Gipfeln, die typisch für die Region Axarquia sind. Aber Benamargosa ist mehr als nur seine Landschaft: es ist Geschichte, es ist Kultur, es ist Gastronomie. Wir laden Sie ein, seine Ecken zu entdecken, an seinen lokalen Festen teilzunehmen, seine Gastronomie zu probieren und seine Geschichte zu erleben. Und machen Sie sich keine Sorgen darüber, wie Sie dorthin gelangen, wir führen Sie vom Flughafen zu diesem versteckten Paradies. Sind Sie bereit für das Abenteuer?

Geschichte und Ursprung

Benamargosa, ein Ort mit Geschichte seit dem Neolithikum, wurde von den Arabern gegründet und bis 1487 regiert. Nach einem mutigen Widerstand ergab es sich den christlichen Armeen.

benamargosa sightseeing malaga dorfer andalusien spanienDie Morisken (Muslime, die zum Christentum konvertiert waren) blieben in Benamargosa nach der Eroberung. Allerdings führte ein Aufstand im Jahr 1569 zu ihrer Vertreibung, obwohl viele zurückkehrten.

Im Jahr 1810 schwor Benamargosa Treue zum König José Napoleon I. Laut lokaler Geschichte wurden verschwundene französische Soldaten in den "Brunnen der Franzosen" geworfen.

Benamargosa ist bekannt als "Kleines Gibraltar", da einst viele seiner Einwohner im Schmuggel von Tabak aus Gibraltar tätig waren. Während des Aufschwungs der Zuckerindustrie in Andalusien zwischen Anfang des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts gab es in Benamargosa zwei Fabriken zur Herstellung von Honig.

Eines der bemerkenswertesten Denkmäler in Benamargosa ist die Kirche der Maria Verkündigung, die zur Zeit der Katholischen Könige gegründet und unter der Herrschaft von Philipp II. zur Pfarrkirche erhoben wurde. Diese Kirche, mit ihrer soliden Struktur, die sich dem gotischen Stil nähert, ihren drei Schiffen und ihrem ziemlich hohen quadratischen Turm, ist ein lebendiges Zeugnis der reichen Geschichte von Benamargosa.

Tourismus in Benamargosa

benamargosa sehenswürdigkeiten malaga dörfer andalusien spanienBenamargosa, eine charmante Ecke von Andalusien, ist ein touristisches Ziel, das ein einzigartiges Erlebnis bietet. Hier können Besucher in die reiche Geschichte der Region eintauchen, ihre wunderschönen Landschaften erkunden, die exquisite lokale Gastronomie probieren und an ihren lebhaften Festen und Messen teilnehmen. In den folgenden Abschnitten präsentieren wir Ihnen einen detaillierten Leitfaden, um Ihren Besuch in Benamargosa zu planen. Entdecken Sie die unverzichtbaren Orte, die Sie besuchen sollten, die aufregendsten Aktivitäten, die Sie unternehmen können, die typischen Gerichte, die Sie unbedingt probieren sollten, und die lokalen Feste, die es Ihnen ermöglichen, die Kultur von Benamargosa auf authentischste Weise zu erleben. Machen Sie sich bereit für ein unvergessliches Abenteuer in Benamargosa!

Orte zu besuchen und Dinge zu tun in Benamargosa

Benamargosa, eine charmante Ecke von Andalusien, bietet eine Vielzahl von Aktivitäten und Orten zu besuchen. Hier sind einige Vorschläge:

  • Besuchen Sie die Kirche Santa María de la Encarnación, eine wunderschöne Kirche, die im 16. Jahrhundert auf der alten Moschee des Dorfes erbaut wurde. (Karte)
  • Erkunden Sie die typischen Straßen von Benamargosa und bewundern Sie die Fassaden im Mudéjar-Stil.
  • Nehmen Sie an den lokalen Messen und Festen teil, eine großartige Gelegenheit, die Kultur und Traditionen von Benamargosa kennenzulernen.
  • Probieren Sie die lokale Gastronomie, die für ihre tropischen Früchte wie Mangos, Avocados, Litschis und Kiwis bekannt ist.
  • Entdecken Sie das Ingenio de San Rafael, eine alte Mühle, die einen Kilometer vom Dorfzentrum entfernt am Fluss Benamargosa liegt. Die im Jahr 1900 erbaute und 1915 in eine Getreidemühle umgewandelte historische Gebäude wird zwar nicht mehr für industrielle Zwecke genutzt, ist aber noch gut erhalten. Neben ihm finden Sie ein unfertiges Gebäude, das den Denkmalschutz des alten Ingenio respektiert. (Karte)

Feste in Benamargosa

Benamargosa, eine charmante Ecke von Andalusien, feiert das ganze Jahr über zahlreiche Feste. Einige dieser Feierlichkeiten haben ihren Ursprung in religiösen Traditionen, während andere, wie die Messe, auf die alten Viehmärkte zurückgehen.

Hier stellen wir Ihnen einige der repräsentativsten Feste von Benamargosa vor:

  • Das Fest des Heiligen Sebastian, das am 20. Januar gefeiert wird, ist eine tief verwurzelte religiöse Tradition in der Gemeinde.
  • Die Landmesse, die an einem Sonntag im April stattfindet, ist eine Feier, die die reiche landwirtschaftliche Tradition von Benamargosa würdigt.
  • Die August Volkfest, die in der ersten Augustwoche gefeiert wird, ist eines der am meisten erwarteten Ereignisse des Jahres. Während dieser Woche ist Benamargosa voller Musik, Tanz und Freude. Die Volkfest beinhaltet eine Vielzahl von Aktivitäten, von Konzerten bis hin zu Feuerwerken, und gipfelt in einer großen Parade.

Dies sind nur einige der vielen Feste, die Sie in Benamargosa genießen können.

Gastronomie in Benamargosa

Die Gastronomie in Benamargosa ist eine Mischung aus traditionellen und tropischen Aromen. Hier stelle ich Ihnen einige der repräsentativsten Gerichte des Ortes vor:

  • Ajoblanco: Es handelt sich um eine Art Gazpacho ohne Tomaten und mit gemahlenen Mandeln, das normalerweise mit geschälten Trauben oder Rosinen serviert wird. Es wird in der Regel im Sommer konsumiert.
  • Avocado-Smoothie: Auch bekannt als "Baty Cate", ist es ein süßer und milder Smoothie, reich an Vitaminen. Es wird mit Zimt, gemahlener Avocado, Zucker und Milch zubereitet.
  • Gazpacho mit Kabeljau: In Benamargosa wird dieses Gazpacho mit gekochten Kartoffeln, Ei, Zwiebeln, Knoblauch, Öl, Paprika, Mayonnaise und Kabeljau verdickt.
  • Tomatensuppe: Es handelt sich um eine Suppe, die mit einem Refrito aus Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch und Paprika zubereitet wird.
  • Ölkuchen: Es handelt sich um ein typisches Dessert, das mit Mehl, Matalauva, frittiertem Öl, Zimt, Zucker und frittierten Mandeln zubereitet wird.
  • Moscatel-Wein: Benamargosa kann sich rühmen, seinen eigenen handwerklich hergestellten Moscatel-Wein zu kreieren.

Dies sind nur einige der vielen Gerichte, die Sie in Benamargosa genießen können. Entdecken Sie alles, was dieses charmante Dorf in Bezug auf Gastronomie zu bieten hat!

Die Rosinenroute in Benamargosa

Benamargosa ist ein unverzichtbarer Halt auf der berühmten Rosinenroute, einer Route, die die reiche Weinbautradition der Region Axarquía hervorhebt. Dieses charmante Dorf ist bekannt für seine Produktion einiger der besten Rosinen der Welt.

Die Rosinenroute führt die Besucher durch malerische weiße Dörfer und Weinbergsterrassen, wo die Moscatel-Trauben angebaut werden, die zu den begehrten Rosinen werden. In Benamargosa können die Besucher aus nächster Nähe sehen, wie diese Trauben angebaut und getrocknet werden, nach traditionellen Techniken, die von Generation zu Generation weitergegeben wurden.

Wie man nach Benamargosa kommt

Benamargosa, eine charmante Ecke von Andalusien, ist leicht von Malaga aus erreichbar. Um dorthin zu gelangen, müssen Sie in Richtung Vélez-Málaga fahren. Sobald Sie dort sind, folgen Sie der Straße, die nach Comares führt. Die Autofahrt von Malaga kann etwa 55 Minuten dauern und eine Strecke von etwa 60 Kilometern abdecken.

Wenn Sie ein Fahrzeug benötigen, können Sie am Flughafen von Malaga zu einem wettbewerbsfähigen Preis ein Auto mieten. Vergessen Sie nicht, dass das Fahren auf diesen Straßen ein Erlebnis an sich ist, da Sie von wunderschönen andalusischen Landschaften umgeben sein werden.

Neben der Option des Autovermietung in Malaga, können Sie auch öffentliche Verkehrsmittel nutzen. Es gibt regelmäßige Busse von Malaga nach Vélez-Málaga, und von dort können Sie einen lokalen Bus nach Benamargosa nehmen.

Auf der untenstehenden Karte können Sie die Route nach Benamargosa sehen. Wir hoffen, Sie bald in diesem charmanten Dorf zu sehen!

Touristische Informationen über Benamargosa:

Rathaus: Plaza del Ayuntamiento, 2 - 29718

Telefon: 952 51 70 02

Offizielle Webseite: Rathaus von Benamargosa


Zurückgehen: Autovermietung Malaga

Málaga


Sitemap | Website-Bedingungen | Datenschutzrichtlinien | Cookies | Mitglieder Programm | Arbeiten Sie mit uns.
Adresse: Avenida del Comandante García Morato, 34, 29004 Málaga, Spanien.
malagacar.com © 2020 - Bardon y Rufo 67 S.L.
Malaga Mietwagen
EnglishEspañolDeutschNederlandsРусскийFrançais
Online Betreuung
24 std. Service

Kreditkarten