Casarabonela

Casarabonela

Casarabonela, eine charmante Gemeinde in der Provinz Málaga, Andalusien, ist ein touristisches Ziel, das Sie einlädt, in seine reiche Geschichte und Kultur einzutauchen. Casarabonela liegt im Gebiet der Sierra de las Nieves, im zentralen Teil der Provinz, und bietet einen Panoramablick auf das beeindruckende Gebirge.

Das Stadtzentrum von Casarabonela spiegelt seine arabische Herkunft wider, mit seinen weißen Häusern, vergitterten Fenstern, blumengeschmückten Balkonen und arabischen Ziegeldächern. Ein Spaziergang durch seine Straßen ist wie eine Reise zurück in die Zeit, jede Ecke erzählt eine Geschichte.

Die Sehenswürdigkeiten in Casarabonela sind vielfältig und abwechslungsreich. Das Rathaus, ein Gebäude von großer historischer Bedeutung, die Pfarrkirche San Juan, ein seit Jahrhunderten bestehender Kultort, und die faszinierenden Höhlen von La Hoguera, Fuentequebrada und Las Columnas bieten alle einen einzigartigen Einblick in die reiche Geschichte und Kultur von Casarabonela.

Neben diesen ist Casarabonela auch bekannt für seine lokalen Festivals, seine köstliche Gastronomie und die Herzlichkeit seiner Menschen. Wir laden Sie ein, alles zu erkunden und zu entdecken, was Casarabonela zu bieten hat.

Geschichte von Casarabonela

Die Geschichte von Casarabonela ist reich und vielfältig, mit Nachweisen menschlicher Aktivität, die bis in die Vorgeschichte zurückreichen. In Höhlen der Gemeinde wurden bedeutende archäologische Funde gemacht, darunter Höhlenmalereien und Bestattungen, die die Präsenz unserer alten Vorfahren belegen.

Die iberische Periode hielt ein bemerkenswertes Bevölkerungsniveau in der Gegend aufrecht, wie die gefundenen Keramiken zeigen. Allerdings war es während der römischen Periode, als die Bevölkerung einen signifikanten Anstieg erlebte. Damals war das Dorf als "Castra Vinaria" (Burg des Weins) bekannt, ein Name, der die Bedeutung des Weinbaus für die lokale Wirtschaft widerspiegelt. Nach dem Fall des Römischen Reiches wurde die Gegend von den Westgoten erobert.

Mit der arabischen Eroberung wurde das Dorf als Qasr Bunayra bekannt, ein Name, der eine bemerkenswerte Ähnlichkeit mit dem heutigen Namen aufweist. Es ist möglich, dass der Name Casarabonela aus der Notwendigkeit entstand, seine Aussprache nach der Invasion und Eroberung durch die Christen zu erleichtern. Im 13. Jahrhundert wurde Casarabonela zu einer wichtigen Verteidigungsstellung im Kampf gegen die christlichen Truppen.

Am Ende des 15. Jahrhunderts, am 2. Juni 1485, wurde Casarabonela von den christlichen Armeen erobert. Später, im Jahr 1574, erhielt es von König Philipp II. von Spanien den Titel einer Stadt.

Was gibt es in Casarabonela zu tun und zu sehen?

In Casarabonela, einer charmanten Gemeinde mit reicher Geschichte, gibt es eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten, die es Ihnen ermöglichen, in ihre Kultur und ihr Erbe einzutauchen:

Arabische Burg aus dem 9. Jahrhundert

Die arabische Burg aus dem 9. Jahrhundert, möglicherweise römischen Ursprungs, spielte eine entscheidende Rolle im Aufstand des Jahres 922. Während des Krieges gegen die Christen wurde diese Burg zu einer wichtigen Festung, die bis zu ihrer Eroberung im Jahr 1485 standhielt. Später wurde sie bis zum 18. Jahrhundert weiterhin für militärische Zwecke genutzt. Wenn Sie sie besuchen, finden Sie ein Modell, das das Leben im alten Al-Andalus nachbildet und es Ihnen ermöglicht, in die reiche Geschichte der Region einzutauchen.

Standort der arabischen Burg

Museo Molino de Albaiva

Das Museo Molino de Albaiva ist eine alte Mühle in Casarabonela, einem charmanten andalusischen Dorf. Diese Mühle, die bis vor kurzem in Betrieb war, wurde zur Gewinnung von Olivenöl und Mehl genutzt. Heute ist die Mühle für die Öffentlichkeit zugänglich und beherbergt eine kleine Sammlung von Utensilien, die mit landwirtschaftlichen Arbeiten in Verbindung stehen.

Das Museum befindet sich in einer kleinen Sackgasse der Straße Albaiva, die man durchquert, indem man einen von einer Algorfa überdachten Straßenabschnitt überquert. Im Außenbereich, neben dem Eingangstor, wurde eine Informationstafel aufgestellt, die Informationen über die Geschichte und Funktionsweise der Mühle bietet.

Die Besuchszeiten des Museums sind mittwochs bis freitags nach vorheriger Terminvereinbarung. Samstags und sonntags ist das Museum von 10:00 bis 13:00 Uhr geöffnet.

Ein Besuch im Museo Molino de Albaiva ist eine einzigartige Gelegenheit, mehr über die landwirtschaftliche Geschichte von Casarabonela zu erfahren und die Technik der alten Mühlen zu bewundern.

Standort des Museums

Kakteengarten 'Mora I Bravard'

Der Kakteengarten 'Mora I Bravard' ist ein wahres Paradies für Naturliebhaber. Mit mehr als 2500 Kakteensorten bietet dieser Garten eine unglaubliche Vielfalt an Formen, Größen und Farben. Ein Spaziergang durch diesen Garten ist ein unvergessliches Erlebnis, bei dem Sie die Schönheit und Widerstandsfähigkeit dieser faszinierenden Pflanzen bewundern können.

Standort des Kakteengartens 'Mora I Bravard'

Die Brücke

Die Brücke, ursprünglich römisch und im Mittelalter umgebaut, ist ein Zeugnis der reichen Geschichte von Casarabonela. Sie befindet sich im unteren Teil des Dorfes, und ihre robuste Struktur und ihr architektonisches Design spiegeln die Ingenieurskunst der alten Zivilisationen wider. Ein Spaziergang über die Brücke ermöglicht es Ihnen, die Schönheit der umliegenden Landschaft und die Ruhe des darunter fließenden Flusses zu genießen.

Standort der Brücke

Quelle Del Llano De Cristobal

Die Quelle Del Llano De Cristobal ist eine Sehenswürdigkeit in Casarabonela. Sie befindet sich an einem der höchsten Punkte des Dorfes, in einer beeindruckenden Landschaft umgeben von Pinien und mediterraner Flora. Von hier aus können Sie einen spektakulären Panoramablick auf das Tal des Flusses Guadalhorce und das Dorf Casarabonela genießen.

Die Quelle ist eine natürliche Quelle, die fast das ganze Jahr über Wasser führt. Dank der Feuchtigkeit, die sie liefert, wachsen in ihrer Umgebung Pflanzen, die typisch für feuchte Umgebungen sind. Darüber hinaus hat das Gebiet eine bedeutende unterirdische Erhebung aufgrund der Erosion, die das Wasser im Kalksteinuntergrund verursacht hat.

Die Quelle Del Llano De Cristobal ist der perfekte Ort, um die Ruhe und die Begegnung mit der unberührtesten Natur zu genießen. Sie wird von den Einwohnern von Casarabonela häufig besucht, insbesondere während des Festes der Himmelfahrt, an dem viele Einwohner dort hinaufsteigen, um den Tag zu verbringen und Kamille zu sammeln.

Standort der Quelle Del Llano De Cristobal

Friedhof von Casarabonela

Der Friedhof von Casarabonela, der 1860 eröffnet wurde, befindet sich im höchsten Teil des Dorfes. Dieser Friedhof, mit seinen gut gepflegten Gräbern und seiner ruhigen Atmosphäre, ist die letzte Ruhestätte für viele Generationen von Einwohnern von Casarabonela. Von hier aus können Sie einen Panoramablick auf das Dorf und die umliegende Landschaft genießen.

Standort des Friedhofs von Casarabonela

Andalusischer Garten

Am Fuße der arabischen Festung befand sich ein Garten von großer Schönheit, der rekonstruiert wurde, um genauso auszusehen wie in der Antike. Der andalusische Garten, mit seinem geometrischen Design, seinen sprudelnden Brunnen und seiner Vielfalt an Pflanzen und Blumen, ist ein Ort der Ruhe und Besinnung. Ein Spaziergang durch diesen Garten ermöglicht es Ihnen, die Schönheit der andalusischen Gartenkunst und die Ruhe ihres Designs zu schätzen.

Standort des andalusischen Gartens

Museen und religiöse Gebäude

Casarabonela verfügt über mehrere Museen und religiöse Gebäude, die einen Besuch wert sind. Dazu gehören ein Museum für christliche sakrale Kunst, eine Kirche aus dem 16. Jahrhundert und zwei Kapellen aus dem 17. und 18. Jahrhundert. Diese Orte, mit ihrer reichen Kunstsammlung und ihrer beeindruckenden Architektur, bieten einen faszinierenden Einblick in die religiöse und kulturelle Geschichte von Casarabonela.

Standort der Museen und religiösen Gebäude

Gastronomie von Casarabonela

Die Gastronomie von Casarabonela spiegelt ihre reiche Kultur und natürliche Umgebung wider. Die typischen Gerichte von Casarabonela zeichnen sich durch die Verwendung von lokalen und saisonalen Produkten aus, was zu einer frischen, schmackhaften und authentisch andalusischen Küche führt.

Typische Gerichte

Zu den repräsentativsten Gerichten der Küche von Casarabonela gehören der Eintopf, das magere Fleisch mit Tomaten, die Kutteln, die Backe, das Kaninchen, das Salmorejo, der Lendenbraten, die Moragas und der Gazpachuelo. Auch die wilden Spargel und die Gerichte, die mit Produkten aus dem lokalen Garten zubereitet werden, sind sehr geschätzt.

Oliven und eingelegtes Gemüse

Oliven und eingelegtes Gemüse sind ein grundlegender Bestandteil der Gastronomie von Casarabonela. Die Oliven, ob grün oder schwarz, werden auf verschiedene Weise zubereitet und werden in vielen Bars und Restaurants des Dorfes als Vorspeise serviert.

Fleischwaren

Die Fleischwaren, hergestellt aus Schweinefleisch, sind ein weiteres der Starprodukte der Gastronomie von Casarabonela. Dazu gehören die Chorizo, die Blutwurst, die Salami und der Schinken, alle handwerklich hergestellt.

Honig

Der Honig von Casarabonela ist berühmt für seine Qualität und seinen einzigartigen Geschmack. Er wird sowohl zum Süßen von Desserts und Getränken als auch zur Zubereitung von traditionellen Gerichten verwendet.

Handwerkliche Konditorei

Die handwerkliche Konditorei von Casarabonela ist sehr vielfältig. Besonders hervorzuheben sind die Weinringe, die Ölkuchen und andere Süßigkeiten, die nach Rezepten zubereitet werden, die von Generation zu Generation weitergegeben wurden.

Volksfest und lokale Feste

In Casarabonela bringt jede Jahreszeit ein einzigartiges Fest mit sich, das die reiche Kultur und Traditionen des Dorfes widerspiegelt. Von farbenfrohen Volksfesten bis hin zu tief verwurzelten religiösen Feierlichkeiten gibt es in diesem charmanten andalusischen Dorf etwas für jeden.

Volksfest des Apostels Santiago

Das Volksfest des Apostels Santiago, das vom 28. bis 31. Juli gefeiert wird, ist eine der am meisten erwarteten Feierlichkeiten für die Einwohner von Casarabonela. Zu Ehren des Apostels Santiago füllen diese festlichen Tage Casarabonela mit Musik, Tanz, Wettbewerben und Aktivitäten für alle Altersgruppen. Darüber hinaus haben die Besucher die Möglichkeit, hausgemachte Gerichte zu probieren und kostenlose Konzerte zu genießen.

Andere Feste und Veranstaltungen

Neben dem Volksfest des Apostels Santiago feiert Casarabonela auch andere Feste und Veranstaltungen im Laufe des Jahres. Einige davon sind:

  • Die Karwoche, die zwischen Ende März und Anfang April gefeiert wird.
  • Die Kreuze im Mai, die normalerweise am ersten Wochenende im Mai gefeiert werden.
  • Der Tag des Pipeo, der im April gefeiert wird.
  • Die Guateque von Casarabonela, die am zweiten Samstag im Juli gefeiert wird.
  • Der Aufstieg nach Casarabonela, der am 1., 2. und 3. September gefeiert wird.
  • Die Atalaya Flamenca, die am 1. Juli gefeiert wird.
  • Die historische Nachstellung, die am 23. September gefeiert wird.
  • Die Wallfahrt der Jungfrau vom Rosenkranz, die am ersten Wochenende im Oktober gefeiert wird.
  • Die Rondeles, die in der Nacht des 12. Dezember gefeiert werden.

Jede dieser Feierlichkeiten bietet einen einzigartigen Einblick in die reiche Kultur und Traditionen von Casarabonela.

Wie man nach Casarabonela kommt

Um nach Casarabonela, einem charmanten andalusischen Dorf, zu gelangen, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Ob Sie öffentliche Verkehrsmittel bevorzugen oder selbst fahren möchten, die Anreise nach Casarabonela ist einfach und bequem.

Mit dem Bus

Es gibt mehrere Buslinien, die Málaga mit Casarabonela verbinden und jeden Tag der Woche verkehren. Die Fahrpläne dieser Linien können während der Ferienzeit ändern, daher ist es ratsam, sie vor Ihrer Reise zu überprüfen. Die Optionen beinhalten:

  • Bus von Málaga nach Casarabonela
  • Bus von Casarabonela nach Málaga

Mit dem Auto

Wenn Sie lieber mit dem Auto fahren, liegt Casarabonela zwischen Ronda und Málaga. Um dorthin zu gelangen, können Sie die Route nehmen, die nach Cártama führt, dann in Richtung Pizarra weiterfahren und schließlich in Richtung Casarabonela weiterfahren. Diese Route führt Sie durch wunderschöne andalusische Landschaften.

Fahrzeugvermietung

Wenn Sie ein Mietwagen in Málaga benötigen, können Sie unsere Preise überprüfen. Denken Sie daran, dass das Fahren in Andalusien ein wunderbares Erlebnis sein kann, da es Ihnen ermöglicht, die Region in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden und zu entdecken.

Touristische Informationen über Casarabonela

Rathaus: C/ Real, 5 - 29566 Casarabonela.

Telefon: 952 456 067.

Offizielle Webseite: www.casarabonela.es


Zurückgehen: Autovermietung Malaga

Málaga


Sitemap | Website-Bedingungen | Datenschutzrichtlinien | Cookies | Mitglieder Programm | Arbeiten Sie mit uns.
Adresse: Avenida del Comandante García Morato, 34, 29004 Málaga, Spanien.
malagacar.com © 2020 - Bardon y Rufo 67 S.L.
Malaga Mietwagen
EnglishEspañolDeutschNederlandsРусскийFrançais
Online Betreuung
24 std. Service

Kreditkarten