Antequera Reiseinformation
Reiseführer Antequera, Malaga Dörfer, Spanien


Andalusien > Malaga > Antequera

Reiseführer Antequera

Torcal AntequeraDie Gemeinde Antequera liegt in der Provinz Málaga und ist die größte Gemeinde in der Provinz Málaga. Die Stadt befindet sich in einer zentralen Lage in Andalusien mit Verbindungen zwischen Málaga und Cordoba sowie Granada und Sevilla, den vier größten Städten.

Antequera verfügt über vier Flughäfen die sich etwa in jeweils einer Stu8nde Entfernung befinden, sowie eine schone Naturlandschaft, den bekannten „Torcal de Antequera“, der für seine Steinformationen bekannt ist.

Geschichte von Antequera

Die Ursprünge von Antequera gehen auf "Antikaria" zurück, eine antike römische Stadt, obwohl die Zone seit der Vorgeschichte bewohnt wurde.

Die römischen Gebäude wurden nach der germanischen Invasion zerstört bis der Ort später von den Muslimen besetzt wurde, die ihn in eine blühende Stadt verwandelten.

Antequera

Im Laufe des 13. Jahrhunderts nach dem Fall von Sevilla und Jaén gewann Antikaria an Wichtigkeit aufgrund der strategischen Lage und der Nähe zu christlichen und arabischen Grenzen, weswegen die Eroberung dieser Gemeinde von großer Wichtigkeit war und zum Ausgangspunkt der Eroberung des Königreiches Granada wurde.

Nach der Eroberung von Granada im Jahre 1492 hatte die Stadt Antequera die Freiheit sich hinter den Schutzmauern auszudehnen, da es keine Feinde mehr gab. Ab dem 16. und 17. Jahrhundert erlebte die Stadt ein großes Wachstum und wurde zu einem der wichtigsten kommerziellen Zentren von Andalusien. Die typische religiöse Inbrunst des Mittelalters führte während des 15.

Jahrhunderts zu dem Bau eines Klosters und zahlreicher Kirchen die noch heute erhalten sind.

Antequera verlor einen wichtigen Teil der Bevölkerung im 19. Jahrhundert aufgrund von Epidemien. Im Jahre 1810 wurde die Stadt von den Franzosen erobert, was zu der Entstehung von Banditen und Wegelagerern führte, die während dieser Epoche zu ziemlicher Bekanntheit in Andalusien gelangten. Die Franzosen wurden schließlich 2 Jahr später vertrieben.

Sehenswürdigkeiten und Bauwerke

Antequera, Malaga

Antequera verfügt über zahlreiche archäologische Überreste und zivile und religiöse Architektur.

In der Alcazaba, die auf römischen Ruinen errichtet wurde, ist der Turm Torre del Homenaje erwähnenswert wo sich die bekannte Glocke Papabellotas und der Arco de los Gigantes befinden.

Es lohnt sich ein Besuch der Kirche Santa María la Mayor aus dem 16. Jahrhundert mit der Mudejar Kuppel und der Renaissance Fassade (Diego de Siloé), der Kapelle Portichuelo aus dem 16.Jahrhundert mit Renaissance Fassade (Diego de Vergara) und barrocken Türmen, die Kirche San Pedro aus der Renaissance, den Palast Palacio de Escalonías, ein schönes Beispiel des italienischen Stils, das Innere der Kirche del Carmen sind spektakulär (Barock mit italienischen Einflüssen).

Der Palast Palacio de Nájera, der gegenwärtig das Stadtmuseum beherbergt, ist ein fantastisches Bauwerk aus dem 18. Jahrhundert. Der Konvent de la Encarnación aus dem 16. Jahrhundert bewahrt die Charme der konventionellen Kirchen; der Palast Palacio de los Marqueses de la Peña de los Enamorados aus dem 16. Jahrhundert verfügt teilweise über arabische Architektur. Die Puerta de Granada aus dem 18. Jahrhundert de Granada ist die

Die megalithischen Konstruktionen wie Menga (2.500-2.000 v. Chr.) mit einem 2 Meter breiten Gang der von fünf großen Steinplatten bedeckt wird.

Der Naturpark Torcal befindet sich 15 Km südlich von Antequera mit einer außergewöhnlichen Karststein-Formation in der vom Wasser geformten Kalkstein Gebilde von spektakulärer Schönheit entstanden sind.

Anreise nach Antequera

Wenn Sie Antequera von Málaga aus besuchen, fahren Sie Richtung Córdoba bis zur Beschilderung Richtung Antequera kurz nach Casabermeja.

Antequera liegt in 60 Km Entfernung von Málaga; die Anreise ist möglich im Zug oder der Buslinie M-253, die Málaga mit Antequera und einer Bahnstation verbindet.

Wenn Sie einen Mietwagen benötigen, vergleichen Sie unsere Preise für Mietwagen in Málaga. Auf der nachfolgenden Karte sehen Sie die Reiseroute von Málaga nach Antequera im Auto.

Tourismus Information Antequera

Rathaus: C/ Infante Don Fernando, 67 - 29200

Telefon: 952 70 81 00

Offizielle Webseite: Ayuntamiento de Antequera

Zurückgehen: Autovermietung Malaga Flughafen

Malaga informationen


Sitemap | Website-Bedingungen | Datenschutzrichtlinien | Mitglieder Programm | Arbeiten Sie mit uns.
Adresse: Avenida del Comandante García Morato, 34 (Pol. Ind. Aeropuerto de Málaga) 29004 Málaga, Spanien.
Tel: +34 952 17 60 30. Email: info@malagacar.com.
malagacar.com © 2017 - Bardon y Rufo 67 S.L.
Malaga Mietwagen
 Car hire Malaga Alquiler de coches en Malaga Autovermietung Malaga Flughafen Malaga Car autoverhuur Malaga car hire in Russian Malaga Location de voitures
Hilfe und Auskunft
24 std. Service

Kreditkarten