Ojen Malaga

ojen malaga

Diese Gemeinde in der Provinz Malaga liegt 8 Kilometer nördlich von Marbella und westlich von Mijas. Zwischen der Sierra Blanca und der Alpujata gelegen, gibt es in diesem Dorf von Málaga die typischen weißen Häuser und Straßen im arabischen Stil.

Die Berge von Ojén bieten eine große Vielfalt an Fauna und Flora, wo besonders zu erwähnen wäre die Hispanische Bergziege und der Steinadler.


Geschichte von Ojén

Menschliche Präsenz wurde seit dem Mittleren Paläolithikum gefunden, obwohl die erste Siedlung aus dem Neolithikum stammt. Man glaubt, es gab ein Dorf während des römischen Reiches, aber es wurden keine Beweise gefunden.

ojén weisses dorfDie allerersten Informationen über Ojén´s Existenz gehen auf die maurische Rebellion zurück, die überall in dem von den Christen in Al-Andalus besetzten Gebieten entstand. Es wird angenommen, dass diese Rebellion aufgrund der religiösen Verfolgung von Arabern und Juden stattfand; eine der Schlachten fand um das Jahr 1569 vor der Burg von Ojén statt, nach der Ermordung ihrer christlichen Nachbarn entkam sie und setzen religiöse Gebäude, Häuser und Anpflanzungen in Brand .

Erst ein Jahr später endete die Konfrontation und Ojén wurde mit Christen aus dem Norden Spaniens und den umliegenden Dörfern wiederbesiedelt

Damals war es den Moslems verboten, sich in Küstennähe niederzulassen, da man befürchtete, sie könnten den türkischen Piraten helfen, die den Süden Spaniens belagerten. Am Ende wurden sie im Jahre 1609 vom König Felipe III. vertrieben oder versklavt.

Im Jahr 1906 wurde der Palast von Juanar gebaut, wo in einer Gelegenheit der König Alfonso XIII eingeladen wurde. Heute ist es derzeit ein National Parador (ein staatliches Hotel).

Ojén war in den letzten Jahren bis in unsere Tage als einfaches und friedliches Dorf bekannt.

Sehenswürdigkeiten in Ojén

ojen white villageDer berühmte "Aguardiente" (Schnaps) von Ojén ist eine Art Süßlikör, der seit 1830 hergestellt wird. Er war eine Bekanntheit des Ortes, obwohl die Fabrik im Jahr 1920 aufgrund einer Plage geschlossen wurde, die die Reben in Malaga vernichtete.

Wir empfehlen besonders einen Spaziergang in der Altstadt von Ojén, mit ihrem maurischen Stil und Gestaltung, den engen Stassen und den Aussichtspunkten.

Die Inkarnationskirche wurde im 16. Jahrhundert auf einer alten Moschee errichtet.

Die Quelle Fuente de los Chorros wurde erst vor kurzem gebaut und zeigt die Wasserfülle in der Gegend und wird als das Symbol von Ojén angesehen.

Das Ölmühlenmuseum, das gegenwärtig vollständig und perfekt restauriert ist, stellt die Originalmaschinerie der Mühle aus und wird gelegentlich als Ausstellungshalle genutzt.

Von Málaga nach Ojén

 

Fahren Sie in Richtung Marbella auf der Autobahn A-7, wo Sie eine gut ausgeschilderte Abzweigung finden, die Sie direkt nach Ojén bringt. Wenn Sie mit Ihrem eigenen Fahrzeug fahren möchten, bieten wir Ihnen auf Malagacar.com günstige Preise für Mietwagen in Malaga an außerdem können Sie ein Navi als Extra hinzufügen, das Sie entlang der Route führt.

Eine weitere Transportmöglichkeit besteht in der Buchung eines Málaga-Flughafentransfers nach Ojén. Klicken Sie auf den Link, um unsere Preise zu überprüfen.

Auf der Karte unten sehen Sie die markierte Route, um vom Flughafen Málaga mit dem Auto nach Ojén.

Information zu Ojén

Rathaus: C/ Carreras, 5 – 29610 Ojén
Telefon: +34 952 88 10 03
Offizielle Website: Ayuntamiento de Ojen.

Malaga informationen


Sitemap | Website-Bedingungen | Datenschutzrichtlinien | Cookies | Mitglieder Programm | Arbeiten Sie mit uns.
Adresse: Avenida del Comandante García Morato, 34 (Pol. Ind. Aeropuerto de Málaga) 29004 Málaga, Spanien.
Tel: +34 952 17 60 30. Email: info@malagacar.com.
malagacar.com © 2018 - Bardon y Rufo 67 S.L.
Malaga Mietwagen
 Car hire Malaga Alquiler de coches en Malaga Autovermietung Malaga Flughafen Malaga Car autoverhuur Malaga car hire in Russian Malaga Location de voitures
Hilfe und Auskunft
24 std. Service

Kreditkarten