Periana Reiseinformation
Reiseführer Ojen, Malaga Dörfer, Spanien


Andalusien > Malaga > Periana

Reiseführer Periana

Diese Gemeinde in der Provinz Málaga liegt in der Region der Axarquía, ungefähr 58 km von der Provinzhauptstadt entfernt. Die Gegend ist von der natürlichen Landschaft der Bergketten von Alhama und Tejeda umgeben mit einer Vielzahl an einheimischer Flora und Fauna.

Geschichte

Periana hat eine sehr alte Geschichte menschlicher Präsenz seit der Prähistorie, wie auf archäologische Funde in der Gegend zu schließen ist, obwohl Periana als Stadt erst vor kurzem an Relevanz gewann. Während der Muslimischen Anwesenheit verfügte die Gegend über Heilbäder um die kleine Ansiedlungen errichten waren.

Es gibt keinerlei Information über Periana bis ungefähr 1761 als religiöse Gebäude in dem Dorf errichtet wurden, wie etwa die Kirche und die Kapelle. Es gibt auch Aufzeichnungen von einem Erdbeben im Jahre 1884 das dutzende von Personen tötete und die Kirche zerstörte, die später wieder aufgebaut wurde, genauso wie die die Häuser, die komplett zerstört worden waren.

Tourismus in Periana

Ein Besuch in diesem Dorf zeigt uns einen relativ neuen Ort, da es nach dem Erdbeben von 1884 praktisch komplett neu errichtet wurde.

Kirche San Isidro Labrador: Diese Kirche wurde nach dem Erdbeben errichtet.

Brunnen von Periana: Der Brunnen befindet sich in der Altstadt von Periana und datiert vom Jahre 1875.

Waschplatz von Periana: Der Ort, an dem die Frauen die Wäsche wuschen und sich unterhielten oder sogar sangen.

El Alambique (Die Schnapsbrennerei): Während des 19. Jahrhunderts war es ziehmlich üblich, dass sich viele Dörfer der Schnaps-Brennerei widmeten, bis eine große Plage die Weinreben von Málaga vernichtete. Die Fabrik war 1884 gegründet worden und arbeitete durchgehend bis 1985 und hatte ihre eigene natürliche Wasserquelle.

Cerro de Capellania: Dieser Hügel am Stausee Viñuela verfügt über Reste von Besiedelung im mittleren Jungstein-Zeitalter bis zum ersten Jahrhundert unserer Ära. Es gibt außerdem Überreste von Gebäuden und einer Straße aus römischer Zeit.

Cerro El Fuerte: In diesem Hügel gibt es Überreste von Befestigungen aus dem 9. und 11. Jahrhundert.

Cerro Alcolea: Hier befinden sich die meisten Silex Minen die während prähistorischen Zeiten bis zum 20. Jahrhundert benutzt wurden. Auf derselben Hügelseite wurde eine Beerdigungsstätte aus dem Bronze Alter mit 15 Gräbern gefunden.

Arabische Bäder in Baños de Vilo: Nur 2,5 km von Periana entfernt befindet sich eine Ansiedlung mit Namen ‘Baños de Vilo’; diese arabischen Bäder wurden während des 18. und 19. Jahrhunderts als die wichtigsten in ganz Andalusien angesehen. Gegenwärtig gibt es Pläne zur kommerziellen Nutzung mit dem Bau eines Spas.

Von Málaga nach Periana

Im Auto legt man eine Strecke von etwa 62 km zwischen dem Flughafen Málaga und diesem im Landesinneren gelegenen Dorf zurück. Wenn Sie ein Auto mieten möchten, werfen Sie einen Blick auf unsere Angebote für Mietwagen in Málaga oder Flughafen Málaga Transfers.

Auf der nachfolgenden Straßenkarte sehen Sie die empfohlene Route von Málaga nach Periana.

Tourismus Information über Periana:

Rathaus: Plaza Andalucia, 1
Tel: +34 952 53 61 67

Zurückgehen: Autovermietung Malaga Flughafen

Malaga informationen


Sitemap | Website-Bedingungen | Datenschutzrichtlinien | Mitglieder Programm | Arbeiten Sie mit uns.
Adresse: Avenida del Comandante García Morato, 34 (Pol. Ind. Aeropuerto de Málaga) 29004 Málaga, Spanien.
Tel: +34 952 17 60 30. Email: info@malagacar.com.
malagacar.com © 2017 - Bardon y Rufo 67 S.L.
Malaga Mietwagen
 Car hire Malaga Alquiler de coches en Malaga Autovermietung Malaga Flughafen Malaga Car autoverhuur Malaga car hire in Russian Malaga Location de voitures
Hilfe und Auskunft
24 std. Service

Kreditkarten